Das aktuelle Firmenprofil von Seisenbacher GmbH wurde auf dem Informationsportal von www.bahntechnik-firmen.info veröffentlicht:

.

 

.

Seisenbacher ist Ihr kompetenter Partner für Interieur-Komplett-Lösungen für Schienenfahrzeuge.

.

Mit einer mehr als 80-jährigen Firmengeschichte ist
Seisenbacher heute eines der international führenden
Unternehmen in der Metallverarbeitung. Unsere
Kunden profitieren weltweit von unserer Erfahrung
und Verlässlichkeit. Dies bildet das Fundament für
unsere Geschäftsbereiche im globalen Wettbewerb.
Mit unseren top ausgestatteten Vertriebs- und
Produktionsstätten in Österreich, USA und
Großbritannien garantieren wir rasche und
professionelle Bereitstellung Ihres Produktes in
höchster Qualität. Gemeinsam mit unserem
R&D und Engineering Team bieten wir Ihnen
professionelle Unterstützung bei der Entwicklung
von Produkten und Projekten.

.

Kernkompetenzen:

Metall ist unsere Leidenschaft.
Dessen Verarbeitung unsere Kernkompetenz.
Wir vereinen alle Technologien im Haus bis hin zum
Kleben und Schweißen von Hochsicherheitsteilen.
Beginnend mit der ersten Skizze über die
Produktion bis hin zur Auslieferung erhalten Sie
alles aus erster Hand.
Perfekt verarbeitet und streng kontrolliert.
Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung in
der Metallverarbeitung und in der Transportindustrie.
Wir kennen die hohen Anforderungen unserer
Kunden und unserer Märkte.
Mit unserem Know-How und unserer Expertise
schaffen wir für diese Anforderungen innovative
Lösungen.
Kurze Lieferzeiten sind das Ergebnis unserer
Lösungskompetenz und Leistungsbereitschaft.
Durch die Kombination von unseren eigenen
Fertigungsmöglichkeiten mit unserem Partner- und
Lieferantennetzwerk ermöglichen wir kürzest
mögliche Durchlaufzeiten.
Wir arbeiten kontinuierlich an innovativen Lösungen
mit neuen am Markt verfügbaren Materialen, um
Ihnen die optimale Lösung für Ihr Produkt anbieten
zu können.

.

Firmengründung, Firmengeschichte:

1934: Gründung des Schlossereibetriebs Seisenbacher
1945: Erweiterung zum Maschinen- u. Stahlbaubetrieb
1987: Ausbau CNC-Fertigung und Sondermaschinenbau
2001: Erweiterung der mechanischen Fertigung
2004: Erweiterung Vorrichtungsbau und Lehrwerkstätte
2010: Gründung der Sparte „Metall-Interieur“
2013: Eröffnung des heutigen Hauptsitzes in Ybbsitz
2015: Expansion in die USA und UK

.

Produkte bzw. Dienstleistungen:

  • Interieur-Lösungen für Schienenfahrzeuge
  • Systemkomponenten
  • Lohnfertigung

.

Standorte:

  • Ybbsitz / Österreich – Hauptsitz
  • Rochester, NY / USA
  • Peterborough / UK

.

Firmengröße, Mitarbeiterzahl, Umsatz:

  • > 200 Mitarbeiter in Österreich
  • > 50 Mitarbeiter in den USA
  • Umsatz gesamt: 50 Mio. €

.

Kontakt zum Unternehmen:

Seisenbacher GmbH

Schwarzenberg 82
A 3341 Ybbsitz, Österreich
Tel.: +43 50119-0
Internet: www.seisenbacher.com

.

Zentraler Bahntechnik-Ansprechpartner:

Herr Georg Malleier
Assistenz der Geschäftsleitung
Tel.: +43 50119-168
E-Mail: georg.malleier@seisenbacher.com

.

.

.

.

#

 

Tagungsankündigung:

 

TSI 2020

 

Die 21. Expertentagung zum Thema

BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG und INTEROPERABILITÄT für Bahninfrastruktur und Schienenfahrzeuge

findet am 25. und 26. Juni 2020  statt.

.

SAVE THE DATE

.

Weitere Informationen folgen!

 

 

Der Termin der Expertentagung BAHN-KLIMATECHNIK (RAIL-HVAC) wird um eine Woche verschoben und mit dem Deutsch-Niederländischen Wirtschaftsforum ECOFRIENDLY TRANSPORT 2019 zusammengelegt.

 

Neuer Termin:

  • 26. – 27. Sepember 2019

 

Neuer Veranstaltungsort:

  • Botschaft des Königreichs der Niederlande in Berlin

Klosterstraße 50

10179 Berlin

https://www.niederlandeweltweit.nl/laender/deutschland

.

Weitere Informationen folgen!

.

SAVE THE  NEW  DATE!

 

 

[Berlin / Schaffhausen (Schweiz), 02.07.2019]

 

Faiveley Transport Schwab AG wird Mitglied im Thinktank Bahntechnik.

 

 

Geschäftsführer E. Schulz begrüßt die aktive Mitwirkung von Faiveley Transport Schweiz AG beim Thinktank BAHN-SICHERHEIT: “Der IFV begrüßt die Mitwirkung von Faiveley Transport Schwab AG im Thinktank Bahntechnik – insbesondere auf den Gebieten PASSIVE SAFETY / CRASHWORTHINESS.”

.

.

.

.

 

Social Media >>> LinkedIn

 

#

Die Veranstaltung TSI 2019 war ein voller Erfolg: Die Referenten präsentierten aktuelle Informationen zu den zulassungsrelevanten Regelwerken und diskutierten mit den Anwesenden, die praktischen Aspekte der Umsetzung.

  • Die Tagungsinhalte der 20. Expertentagung TSI 2019 sind im offiziellen TAGUNGSBAND dokumentiert, welcher als gedrucktes Buch direkt bei der Geschäftsstelle des IFV bestellt werden kann.
  • Das FOTOALBUM gibt einige Impressionen vom Tagesprogramm der 20. Expertentagung TSI 2019 wieder.

.

.

(Nur am Rande sei vermerkt: Die Abendveranstaltung wird den Teilnehmern auch ohne Fotos in guter Erinnerung bleiben.)

.

.

#

 

Die vom Interdisziplinären Forschungsverbund Bahntechnik e.V. herausgegebene Schriftenreihe BAHNTECHNIK AKTUELL dient der Bahnbranche als STANDARDLITERATUR zu den aktuellen Themen der Bahntechnik und liefert als NACHSCHLAGEWERK den Experten Antworten auf relevante Fragestellungen der Bahn- und Verkehrstechnik.

 

Der 70. Band dieser Schriftenreihe wurde am 25. Juni 2019 veröffentlicht und den Teilnehmern der Jubiläumstagung TSI 2019 in gedruckter und gebundener Form überreicht.

.

TSI 2019: Bahntechnische Zulassung und Interoperabilität in Deutschland und Europa

  • Bahn-Infrastruktur
  • Schienen-Fahrzeuge
  • ZZS, ETCS, 4. Eisenbahnpaket

 

.

Neben der “kostenlosen Teilnehmeredition” wird für die am Thema TSI interessierte Fachöffentlichkeit noch eine “kostenpflichtige Interessentenedition” in limitierter Auflage bereitgestellt, die bei der Vereinsgeschäftsstelle des IFV BAHNTECHNIK e.V. angefordert werden kann.

>>> Tagungsdokumentation TSI 2019 >>> Bestellformular

>>> Inhaltsverzeichnis TSI 2019 >>> Preview

 

Für Vereinsmitglieder des IFV BAHNTECHNIK e.V. wird eine kurze Zusammenfassung der wesentlichen Vortragsinhalte vorbereitet (derzeitiger Status: “under construction”).

.

.

#

 

 

[Berlin, 05.07.2019]

 

Die Mitgliederversammlung des IFV BAHNTECHNIK e.V. hat durch die Wahl ehrenamtlicher Funktionsträger über die neue Zusammensetzung des Führungsteams entschieden. Folgende Funktionen im Vereinsvorstand wurden neu gewählt:

  • Mitglied im erweiterten Vereinsvorstand: Frau Renate BAY (Geschäftsführende Gesellschafterin bei ASC GmbH – German Sensor Engineering)
  • Mitglied im erweiterten Vereinsvorstand: Herr Dipl.-Ing., IWE Michael BRANDHORST (Geschäftsführer bei Photon Meissener Technologies GmbH)
  • Schatzmeister: Herr Dipl.-Ing. Mihai DEMIAN (Certified-Consultant.com)
  • Zweiter Vorsitzender: Herr Dipl.-Ing. Roger A. DIRKSMEIER (Geschäftsführer Rail Systems bei FOGTEC Brandschutz GmbH & Co. KG)
  • Schriftführer: Herr Dipl.-Ing. Steffen KÜRTH (Head of System Management bei Siemens Mobility GmbH)

.

  • Prof. Dr. Raphael PFAFF (FH Aachen) hat unverändert die Funktion des ersten Vereinsvorsitzenden.

.

Vorstandsteam des IFV BAHNTECHNIK e.V.

 

Vorstandsteam des IFV BAHNTECHNIK e.V. am 05.07.2019 in Berlin [Steffen KÜRTH, Renate BAY, Raphael PFAFF, Mihai DEMIAN (v.l.n.r.)] sowie [Roger DIRKSMEIER, Michael BRANDHORST und Rüdiger WENDT (nicht im Bild)]

.

[Hier erfahren Sie mehr über den Vereinsvorstand]

.

#

 

[Berlin, 05. Juli 2019]

.

Der Fachbeirat des IFV BAHNTECHNIK e.V. ist ein beratendes Vereinsorgan, in welches führende Köpfe der Bahn- und Verkehrstechnik berufen werden.

Während der 30. ordentlichen Mitgliederversammlung des IFV BAHNTECHNIK e.V. wurden folgende Bahntechnik-Experten in den Wirtschafts-Beirat aufgenommen:

.

Harald Allerstorfer

.

Harald ALLERSTORFER – ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

.

Glückwunsch zur Aufnahme in den Wirtschaftsbeirat des IFV BAHNTECHNIK e.V.

.

(v.l.n.r.) S. KÜRTH, R. PFAFF, M. DEMIAN, H. ALLERSTORFER, E. SCHULZ

.

.


.

Klaus Gradischek

.

Klaus GRADISCHEK – WITT IndustrieElektronik GmbH

.

Glückwunsch zur Aufnahme in den Wirtschaftsbeirat des IFV BAHNTECHNIK e.V.

.

.

(v.l.n.r.) S. KÜRTH, R. PFAFF, M. DEMIAN, K. GRADISCHEK, E. SCHULZ

.

.


.

.

Wenn Sie MEHR INFORMATIONEN wünschen:

.

 

 

 

Sommer-Exkursion 2019

   

.

  • SIEMENS PRÜFCENTER WEGBERG-WILDENRATH
  • Termin: Donnerstag, 04.07.2019
  • Ort: Siemens Mobility GmbH – PCW – in Wegberg-Wildenrath
  • Friedrich-List-Allee 1, 41844 Wegberg-Wildenrath
  • Informationen zur SOMMER-EXKURSION 2019 zum Download

.

.

Haben Sie Fragen?

>>> Kontakt zur Vereinsgeschäftsstelle

.

.

#

1 2 3 6

Systematisches Networking von kompetenten Partnern der Bahn- und Verkehrstechnik!

Hier sind Sie genau richtig! >>> www.ifv-bahntechnik.de

   

.

 
Beim IFV BAHNTECHNIK sind Sie genau richtig, wenn Sie sich mit relevanten Themen der Bahn- und Verkehrstechnik in Wirtschaft und Wissenschaft beschäftigen und wenn Sie an der systematischen Vernetzung von Firmen, Institutionen und Experten interessiert sind.

.

Haben Sie Fragen? >>> www.ifv-bahntechnik.de/ansprechpartner


.


.

Teilnehmer-Statements zur Frage: Würden Sie die Fachveranstaltungen des IFV BAHNTECHNIK weiterempfehlen?



   

.

Wenn Sie sich JETZT für eine der nächsten Bahntechnik-Fachveranstaltungen anmelden möchten,

nutzen Sie einfach die neuen

ONLINE-ANMELDEFORMULARE:

.

.

 

...   ...


IFV-Startseite

VEREINSPROFIL

.

.


IFV-Veranstaltungen

Sie möchten sich als Teilnehmer für eine der nächsten IFV-Veranstaltungen anmelden? HIER finden Sie das ONLINE-ANMELDEFORMULAR!

ANMELDEN

Terminvorschau Bahntechnik DOWNLOAD >>> timetable.pdf Download >>> IFV-Timetable.pdf