ARBEITSKREISE der Bahn- und Verkehrstechnik

 

In den ARBEITSKREISEN treffen
sich Vertreter von Unternehmen mit kompetenten Geschäftspartnern entlang der gesamten bahnrelevanten Wertschöpfungskette (Auftraggeber – Systemhäuser – Lieferanten – Zulieferer –
Dienstleiter), die sich im vorwettbewerblichen Bereich über gemeinsame FACH- und SACHTHEMEN austauschen wollen:

  • Rahmenbedingungen,
  • technische
    Standards und Normen,
  • aktuelle Anwendungsprobleme,
  • mögliche Forschungsprojekte,
  • ökonomische Aspekte (Determinanten von Lebenszykluskosten),
  • ökologische Aspekte,
  • sonstige
    Aspekte, die aus der Perspektive der verschiedenen Akteure auf eine
    gemeinsam zu bearbeitende „Arbeitsliste“ gehören.

Speziell für die Branche VERKEHRSTECHNIK (insbesondere: BAHNTECHNIK) werden derzeit rd. 25 ARBEITSKREISE und ANWENDERKREISE organisiert, die gemeinsame Arbeitskreistreffen für Fach- und Führungskräfte abhalten.

 

.


.

 

Arbeitskreise, Thinktanks, Kompetenznetz, Bahntechnik, IFVNeue Arbeitskreise, BAHNTECHNIK, IFV

 

INFORMATIONEN zu den interdisziplinären Arbeitskreisen:.

[1.1] Welche ARBEITSKREISE gibt es? >>> GESAMTLISTE ALLER ARBEITSKREISE (A-Z)

[1.2] Wie kann man die MITGLIEDSCHAFT in einem Arbeitskreis erwerben? >>> MITGLIEDSCHAFT

[1.3] Welche NEUEN ARBEITSKREISE gibt es, bei denen eine Mitgliedschaft beantragt werden kann?

[1.4] Wie ist die FUNKTIONSWEISE der Arbeitskreise? >>> INFO anfordern >>> Kontakt

[1.5] Fragen und Antworten >>> F.A.Q. zu den Arbeitskreisen

[1.6] LOGIN-BEREICH >>> Dokumente-Server für Arbeitskreis-Mitglieder

 

.


.

.

 ALLE Arbeitskreise, Bahntechnik, Themen, IFV

.



<< AK 1 >> Bahn-AERODYNAMIK

<< AK 2 >> Bahn-AKUSTIK

<< AK 3 >> Bahn-BETRIEB (EVU und EIU)

<< AK 4 >> Bahn-BETRIEBSWIRTSCHAFT und Bahn-MANAGEMENT

<< AK 5 >> Bahn-BRANDSCHUTZ

<< AK 6 >> Bahn-DIGITALISIERUNG

<< AK 7 >> Bahn-EFFIZIENZ

<< AK 7.1 >> Bahn-Effizienz 1: Energie-Effizienz

<< AK 7.2 >> Bahn-Effizienz 2: Emissions-Effizienz

<< AK 8 >> Bahn-INNENRAUMTECHNIK

<< AK 9 >> Bahn-INSTANDHALTUNG

<< AK 9.1 >> Bahn-Instandhaltung 1: Fahrzeug-Instandhaltung

<< AK 9.2 >> Bahn-Instandhaltung 2: Infrastruktur-Instandhaltung

<< AK 10 >> Bahn-KLIMATECHNIK

<< AK 11 >> BAHN-LEIT- UND ZUG-SICHERUNGSTECHNIK (LeiSi, ERTMS, ETCS)

<< AK 12 >> Bahn-PRM (people with reduced mobility) - Barrierefreiheit im ÖPV

<< AK 13 >> Bahn-QUALITÄT

<< AK 14 >> Bahn-RECHT

<< AK 15 >> Bahn-SICHERHEIT

<< AK 15.1 >> Bahn-Sicherheit 1: AKTIVE SICHERHEIT

<< AK 15.2 >> Bahn-Sicherheit 2: PASSIVE SICHERHEIT

<< AK 15.3 >> Bahn-Sicherheit 3: SECURITY

<< AK 16 >> Bahntechnische Zulassung und Interoperabilität (TSI)

<< AK 16.1 >> Bahntechnische Zulassung 1: Bahn-Infrastruktur

<< AK 16.2 >> Bahntechnische Zulassung 2: Schienenfahrzeuge

<< AK 17 >> Bahn-WERKSTOFFE

<< AK 18 >> URBAN MOBILITY

<< AK 18.1 >> Urban-Mobility 1: Straßenbahn

<< AK 18.2 >> Urban-Mobility 2: Stadtbahn, Regionalbahn

<< AK 18.3 >> Urban-Mobility 3: U-Bahn

<< AK 18.4 >> Urban-Mobility 4: Busse

<< AK 18.5 >> Urban-Mobility 5: Pkw, Lkw, Taxi

<< AK 18.6 >> Urban-Mobility 6: Zweiradverkehr

<< AK 18.7 >> Urban-Mobility 7: Autonome Fahrzeuge

<< AK 19 >> Vibrationen und Schwingungstechnik

<< AK 20 >> Verkehrstechnik und Bahntechnik

<< AK 21 >> CSM (Common Safety Method)

<< AK 22 >> ECM (Entities in Charge of Maintenance)

<< AK 23 >> LCC (Life Cycle Cost) und Obsoleszenz

<< AK 24 >> RAMS (Reliability, Availability, Maintainability, Safety)

<< AK 25 >> SMS (Safety Management Systems)

<< AK 26 >> Verkehrsbauwerke und Spezialbauwerke für den Nah- und Fernverkehr (Bahnhöfe, Brücken, Tunnel, Übergänge)

<< AK 27 >> MSR (Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik sowie Datenanalytik)

<< AK 28 >> REAKTIVIERUNG (Reaktivierung von Bahnstrecken und von Bahnbetrieben) ---> [Konstituierende Sitzung im Dezember 2019]

<< AK 99 >> Innovation Cluster Railway Technology ---> [in Vorbereitung]    

 

.

 

 


.

…   

…    ..    ..  ..

.

 

 


 

Haben Sie Fragen?

Zentraler Ansprechpartner für ALLE Arbeitskreise: 

 

_

Vereinsgeschäftsführer

.

Vereinsgeschäftsführer,  Forschungskoordinator und Netzwerkorganisator

  • Diplom-Volkswirt E. SCHULZ 
  • Vereinsgeschäftsführer (CEO) Interdisziplinärer Forschungsverbund Bahntechnik e.V. (Besonderer Vertreter gem. § 30 BGB)

.

  • Kompetenznetz-Manager sowie Arbeitskreis-Koordinator
  • Herausgeber der Schriftenreihe BAHNTECHNIK AKTUELL
  • Zuständig für >>> Presseanfragen sowie allgemeine Anfragen
  • Organisation von Bahntechnik-Netzwerken (Arbeitskreise für Experten, Erfahrungsaustauschzirkel für Führungskräfte sowie Thinktanks für aktuelle Fragen zur Bahntechnik, Verkehrspolitik und Transportwirtschaft)
  • Inhaltliche Koordination von interdisziplinären Forschungsprojekten und (internationalen) Fachsymposien

.

  • Telefon (Sekretariat der Vereinsgeschäftsstelle): 030 39720170
  • Büro Berlin: 030 81898731
  • Büro Nürnberg: 0911 209112
  • Mobil: 0176 70094803
  • E-Mail: geschaeftsfuehrer@ifv-bahntechnik.de

.

#

_

 

.


### IFV BAHNTECHNIK e.V. - Copyright - 2019-01-12 ###

 

.


.

.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN zu den interdisziplinären Arbeitskreisen:

.

[1.1] Welche ARBEITSKREISE gibt es? >>> LISTE

[1.2] Wie ist die FUNKTIONSWEISE der Arbeitskreise? >>> INFO

[1.3] Wer ist MITGLIED und wie kann man Mitglied werden? >>> MITGLIEDSCHAFT

[1.4] Fragen und Antworten >>> F.A.Q.

.

.

ARBEITSKREISE

  • Ziel: VERTIKALE VERNETZUNG = Netzwerk zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern
  • Nutzwert: Gemeinsame Bearbeitung von Fragestellungen, die von unternehmensübergreifendem Interesse sind
  • Die aktiven Mitglieder (Firmenvertreter) verteilen sich auf Arbeitskreise, die nach SACHTHEMEN gegliedert werden.

.

In den ARBEITSKREISEN treffen sich Vertreter von Unternehmen mit Geschäftspartnern entlang der Wertschöpfungskette (Auftraggeber – Systemhäuser – Lieferanten – Zulieferer – Dienstleiter), die sich im vorwettbewerblichen Bereich über gemeinsame Themen austauschen wollen: Rechtliche Rahmenbedingungen, technische Standards und Normen, Forschungsprojekte, Anwendungsprobleme, Ökonomische Aspekte (Determinanten von Lebenszykluskosten), sonstige Aspekte, die aus der Perspektive der verschiedenen Akteure auf eine gemeinsam zu bearbeitende „Arbeitsliste“ gehören.

.

.

Systematisches Networking von kompetenten Partnern der Bahn- und Verkehrstechnik!

Hier sind Sie genau richtig! >>> www.ifv-bahntechnik.de

   

.

 
Beim IFV BAHNTECHNIK sind Sie genau richtig, wenn Sie sich mit relevanten Themen der Bahn- und Verkehrstechnik in Wirtschaft und Wissenschaft beschäftigen und wenn Sie an der systematischen Vernetzung von Firmen, Institutionen und Experten interessiert sind.

.

Haben Sie Fragen? >>> www.ifv-bahntechnik.de/ansprechpartner


.


.



   

.

Wenn Sie sich JETZT für eine der nächsten Bahntechnik-Fachveranstaltungen anmelden möchten,

nutzen Sie einfach die neuen

ONLINE-ANMELDEFORMULARE:

.

.

 

...   ...


Teilnehmer-Stimmen
ifv-bahntechnik.de
bahnverband.online
IFV-Startseite
VEREINSPROFIL

.

.


bahntechnik@twitter.com
Aktuelle Kurznachrichten
>>> https://twitter.com/bahntechnik
IFV-Veranstaltungen
Sie möchten sich als Teilnehmer für eine der nächsten IFV-Veranstaltungen anmelden? HIER finden Sie das ONLINE-ANMELDEFORMULAR!

ANMELDEN

Terminvorschau BahntechnikDOWNLOAD >>> timetable.pdf Download >>> IFV-Timetable.pdf  
[google-translator]