Netzwerk für die DIGITALISIERUNG im Bahnbereich

Fachprogramm

 

   

 

.

Fachprogramm am Donnerstag, 24.10.2019
5. Expertentagung zum Thema BAHN-DIGITALISIERUNG /// DIGITAL-RAIL.com

 

 

*** 08:30 – 09:25 CHECK-IN / COME TOGETHER: Begrüßungskaffee & Networking #1 ***

DIGITAL-RAIL 2019: SO geht Bahn-Digitalisierung!
Grußwort zur 5. Expertentagung zum Thema Bahn-Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Bahn 4.0
Dipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ – Vereinsgeschäftsführer – [IFV BAHNTECHNIK e.V.; Berlin] et al.

.

Güterwagen 4.0 – Die letzte Meile im Schienengüterverkehr bedarfsgerecht digitalisieren:
Shunting Assistant and Monitoring Interface for Autonomous Rail Applications (SAMIRA)
Prof. Dr. Raphael PFAFF – Schienenfahrzeugtechnik, Fachbereich Maschinenbau u. Mechatronik – [FH Aachen]

.

Digitale Lösungen für das System Bahn:
Condition and Predictive Maintenance zur Erhöhung der Zuverlässigkeit und Senkung der LCC
Dr. Helmut MÖLLER – Leiter des Kompetenzzentrums Komponenten und Funktionen – [DB Systemtechnik GmbH; München]

Kaffeepause & Networking #2

prTS 50701: Der europäische Standard für Security im Bahnumfeld
Hintergrund und Zielstellung der prTS 50701: „IT-Sicherheitsgesetz“ und „Security for Safety“
Patric BIRR, M. Sc., CISSP – Head of Business Center Rail Security, Head of Competence Center Security, Business Unit Transportation – [ICS GmbH; Stuttgart]

.

Digitalisierung von Rail & Urban-Traffic:
Kommunikationssysteme mit spezifischen Produktlösungen als Wegbegleiter
Michael Thomas LOOSE – Process Industries and Drives Division, Process Automation, [Siemens AG; Nürnberg]

12:50 – 13:50 Mittagspause & Networking #3

Zuverlässige Messdaten bei Schwingungen und Winkelgeschwindigkeit: ASC Sensoren und deren Anwendungsgebiete im Schienenverkehr (Technik der Beschleunigungssensoren, Drehratensensoren und Inertial Measurement Units)
Diplom-Ingenieur Markus NOWACK – [ASC GmbH; Pfaffenhofen]

.

Predictive Maintenance mit Hilfe von digitaler Messtechnik am Streckengleis:
Way Side Monitoring
Dipl. Phys. Jörg Michael REINECKE – [DB Systemtechnik GmbH; Minden]

Kaffeepause & Networking #4

Weichenprobleme als Herausforderung für die Bahn-Digitalisierung und interdisziplinäre Lösungsansätze:
Bahntaugliche Sensorik trifft auf Mathematik, Datenhosting – Verteilte Rechnersysteme schaffen Datenreduktion
Klaus GRADISCHEK – Geschäftsführer – [Witt Solutions GmbH; Wustermark]

.

Potenzial für die Reduzierung von Verzögerungen im Betriebsablauf durch Verwendung moderner Informationstechnik im Eisenbahnbetrieb: Wo stehen wir heute und wo gibt es noch Verbesserungsbedarf?
Dipl.-Ing. Michael SEEMANN – Systembereichsleiter Fahrzeuge – [EisenbahnCert beim Eisenbahn-Bundesamt, Benannte Stelle Interoperabilität; München]

ca. 17:15 Ende des Fachprogramms (Tag 1, Donnerstag, 24.10.2019)

 

.


.

Abendveranstaltung am 24. Oktober 2019

.

.

.

NETWORKING-EVENT

Digital-Rail 2019 

Fachlicher Dialog & Persönliches Networking

.

   VISITENKARTEN-ABEND

   Abendessen in einem traditionellen Restaurant in München

  Geselliges Beisammensein  (19:00 – ca. 22 Uhr)

.

_


 

.

Fachprogramm am Freitag, 25.10.2019
5. Expertentagung zum Thema BAHN-DIGITALISIERUNG /// DIGITAL-RAIL.com

.

*** 08:00 – 08:55 CHECK-IN / COME TOGETHER: Begrüßungskaffee & Networking #6 ***

.

Beschleunigung der Bahn-Digitalisierung durch systematische Vernetzung:
Arbeitskreis Bahn-Digitalisierung im Netzwerk der interdisziplinären Arbeitskreise
Dipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ – [Arbeitskreis Bahn-Digitalisierung; Berlin] et al.

.

Kooperation von Mitgliedern des Arbeitskreises Bahn-Digitalisierung:
Beispiel Infrastrukturmonitoring mit zukunftsweisenden Sensorlösungen
Renate BAY – Geschäftsführerin – [ASC GmbH; Pfaffenhofen] und
Dr. Klaus Ulrich WOLTER – Fahrzeugsoftware, CTM, Informationstechnik – [DB Systemtechnik GmbH; München]

.

Digitalen Gleisbau mit modernen Gleisbaumaschinen – Best Practice im internationalen Geschäft
Krzysztof WILCZEK – [Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen, Gesellschaft m.b.H.; Wien] et al.

Kaffeepause & Networking #7

Funktionale Sicherheit und Videotechnik im Zusammenhang mit “künstlicher Intelligenz”:
Wie kann die “künstliche Intelligenz” den Schienenverkehr unterstützen und die Sicherheit verbessern?
Diplom- Ingenieur Johannes TRAXLER – [AVI Systems GmbH; Krems an der Donau]

.

Digitalisierung der Instandhaltung von Schienenfahrzeugen und deren Auftragsabwicklung:
Betriebsdatenerfassung – elektronische Auftragsabwicklung – mobile Lösungen
Ing. Christian ZWETTI – Business Development and Consulting – [BOOM SOFTWARE AG; Leibnitz]

12:05 – 13:05 Mittagspause & Networking #8

Karlsruher Messstraßenbahn als Messlabor auf Schienen:
Ausrüstung eines bestehenden Niederflurfahrzeugs mit umfangreicher Messtechnik
Markus TESAR, M.Sc.- Institut für Fahrzeugsystemtechnik – Teilinstitut Bahnsystemtechnik – [Karlsruher Institut für Technologie (KIT); Karlsruhe]

.

Sortieren von Güterwagen mit Hilfe von autonomen Draisinen:
Wie man die Ideen zum Sortieren von autonomen Güterwagen mit heutiger Technologie schon umsetzen kann.
Dr. rer. nat. habil. Elias DAHLHAUS – Privatdozent – [Fachgebiet Algorithmik, Fachbereich Informatik;
Technische Universität Darmstadt] et al.

Kaffeepause & Networking #9

Rail Data Science beginnt mit dem Schritt der persönlichen Qualifizierung für das „4.0-Zeitalter“:
Big Data und „4.0“-Methodenwissen – speziell für konventionell ausgebildete Ingenieure im Bahnsektor
Prof. Dr. Raphael PFAFF – Schienenfahrzeugtechnik, Fachbereich Maschinenbau u. Mechatronik – [FH Aachen] und Dipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ – Vereinsgeschäftsführer – [IFV BAHNTECHNIK e.V.; Berlin]

.

Die Zukunft der BAHN-DIGITALISIERUNG in Deutschland und Europa
REFERENTENPANEL (unter Berücksichtigung der vorab eingereichten Teilnehmerfragen)

.

ca. 16:00 Ende des Fachprogramms (Tag 2, Freitag, 25.10.2019)
Verabschiedung der Teilnehmer

.

*** Finales Networking #10 ***
Letzte Gelegenheit zum Austausch von Visitenkarten und zur Verabredung von bilateralen Gesprächen
im Rahmen der Fachausstellung
DIGITAL-RAIL 2010

.


.

DOWNLOAD TAGUNGSPROGRAMM >>> digital-rail.pdf

.

ONLINE-ANMELDEFORMULAR >>>

 

.

.


.

 

DOWNLOAD >>> Tagungsprospekt digital-rail 2019 DOWNLOAD [pdf]

 

 

#