2019

.

 

.


.

Neuer Arbeitskreis BAHN-REAKTIVIERUNG lädt ein zur konstituierenden Sitzung am 12.12.2019 in Bielefeld!

 

.

Jetzt anmelden!

>>> https://www.ifv-bahntechnik.de/bahn-reaktivierung-anmeldeformular.pdf

.


.

Informationen zum neuen Arbeitskreis BAHN-REAKTIVIERUNG
Reaktivierung von Bahnstrecken und Bahnbetrieben

.

Worum geht es? – Das WICHTIGSTE in drei Absätzen!

  1. In der klimapolitischen Debatte um die Verlagerung von Verkehrsströmen kommt dem Ausbau der Bahnstrecken eine sehr große Bedeutung zu: Weil klimafreundlicher Verkehr auf der Schiene stattfindet, werden mehr Schienenfahrwege sowie Schienenfahrzeuge benötigt.
  2. Weil der NEUBAU zu viel Zeit braucht, sollen vorhandene Bahnstrecken an Orten reaktiviert werden, wo Bahnverkehr sinnvoll ist.
  3. Der Arbeitskreis Bahn-Reaktivierung unterstützt Gebietskörperschaften, Verkehrsbetriebe und die Unternehmen der Bahnwirtschaft bei Bahn-Reaktivierungsprojekten, indem er folgende Leistungen anbietet:
    1. Organisatorische und fachliche Koordination des Arbeitskreises,
    2. Begleitung von besonders aussichtsreichen Pilotprojekten zur Bahn-Reaktivierung,
    3. Aufbau eines Nationalen Informations- und Beratungszentrums für die Bahn-Reaktivierung.

.

Phasen der Arbeitskreis-Zusammenarbeit (2019 – 2020)

Phase 1. Konzeptphase >>> Konstituierende Sitzung am 11./12.12.2019 (Vorstellung der Reaktivierungs-Checkliste)
Phase 2. Arbeitskreissitzungen >>> Workshops in Bielefeld (Pilotprojekt Future Rail OWL) – 12/2019 – 12/2020
Phase 3. Lessons Learned >>> Handbuch zur Reaktivierung von Bahnstrecken und Bahnbetrieb
Phase 4. Aufbau der NKBR >>> Nationale Kontaktstelle für die Bahn-Reaktivierung
als zentrale Informations- und Beratungsstelle für Projekte zur Reaktivierung von Bahnstrecken und Bahnbetrieben

.

Zusammenarbeit während der PILOTPROJEKT-PHASE in OWL:
Pilotprojekt „FutureRail-OWL – ZukunftsBahn OWL“ – [12,6 km lange Strecke Verl – Hövelhof]

Weitere Informationen sind dem Informationsdossier Bahn-Reaktivierung zu entnehmen

bzw. der Präsentation in der FH Bielefeld am 12.12.2019

.

Wer kann mitarbeiten?

  • KERN-ZIELGRUPPE sind Akteure, die aktiv an der Reaktivierung von Bahnstrecken mitarbeiten können und wollen.
  • Ebenfalls gefragt sind EXPERTEN aus reaktivierungsrelevanten Organisationen (Gebietskörperschaften, Betreiber, Bahn-Wirtschaft)

.

Anmeldung für Mitglieder

  • Reguläre Mitglieder – [Rabatt für IFV-Mitgliedsfirmen: 1000,00 € (8 Tickets)]
  • Gäste im Projektbeirat NKBR
  • ONLINE-FORMULAR >>> www.ifv-bahntechnik.de/bahn-reaktivierung/anmeldeformular (momentan deaktiviert, bitte verwenden Sie das konventionelle Anmeldeformular!)
  • Konventionelles Anmeldeformular >>> https://www.ifv-bahntechnik.de/bahn-reaktivierung-anmeldeformular.pdf

.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich direkt an den IFV-Arbeitskreiskoordinator und IFV-Geschäftsführer:
Diplom-Volkswirt Eckhard Schulz (CEO)

>>> schulz@ifv-bahntechnik.de

>>> Info-Telefon: 030 81898731

.


.

Jetzt anmelden!

>>> https://www.ifv-bahntechnik.de/bahn-reaktivierung-anmeldeformular.pdf

.

 

.


.

 

###Informationsdienst BAHNTECHNIK des Interdisziplinären Forschungsverbundes Bahntechnik / Railway Research Association ###



 

Information und Einladung zur Veranstaltung >>> BAHNBAU 2019 <<<

 

 

 

TAGUNGSTHEMA:

 

 

Diese Veranstaltung hat EIN zentrales Thema, auf welches sich Vortragende, Aussteller und
Teilnehmer fokussieren können:

 

  • REAKTIVIERUNG VON BAHNSTRECKEN

.


 

 

 

THEMATISCHE PFEILER:

 

 

Tagungsinhalte – Worum geht es bei dieser Veranstaltung?

  • Reaktivierung von Bahnstrecken
  • Neubau versus Reaktivierung von Bahn-Infrastruktur
  • Leistungsschau innovativer Produkte und Dienstleistungen
  • Aktuelle Herausforderungen im Bahnbau (national und international)
  • Anforderungen der Betreiber und technologische Herausforderungen
  • Praxisbeispiele – Lessons Learned

.

Hintergrundinformation:

Der IFV BAHNTECHNIK e.V. kündigt an, sich zusammen mit kompetenten Partnern aus dem Bahnsektor an einem neuen Arbeitskreis zu beteiligen.

Inhaltlich geht es um die fachliche Koordinierung von Projekten zur REAKTIVIERUNG von BAHNSTRECKEN und damit auch zur AUSWEITUNG von BAHNBETRIEBEN.

Zunächst sind 2 – 4 Workshops geplant, um die Etablierung einer Nationale Kontaktstelle zur Reaktivierung von Bahnstrecken und von Bahnbetrieben (NKRB) vorzubereiten.

.

Unternehmen aus den Bereichen Bahnbau (Planung und Realisierung), Bahnbetrieb (Beschaffung, Betrieb, Instandhaltung) sind eingeladen, sich an diesem Arbeitskreis aktiv zu beteiligen.

  • TERMIN und ORT: Die konstituierende Sitzung findet am 12.12.2019 in Bielefeld statt. (plus informelle Vorabendveranstaltung “Networking im kleinen Kreis” am 11.12.2019)
  • Anmeldung: [Formular ist noch nicht freigeschaltet]
  • Anfragen: IFV BAHNTECHNIK e.V. >>> Ansprechpartner

.

>>> Arbeitskreis Bahn-Reaktivierung (Reaktivierung von Bahnstrecken und Ausweitung von Bahnbetrieben) >>> AK 28

>>> Informationsdossier anfordern >>> Formlose E-Mail an redaktion@ifv-bahntechnik.de

.


 

 

 

ZIELGRUPPE:

 

 

Wen können Sie bei dieser Veranstaltung treffen?

  • Bahntechnik-Experten, die sich professionell mit der Planung, der Genehmigung und dem Bau von Bahn-Infrastruktur beschäftigen.
  • Bahnbetriebe, die über die Reaktivierung von Bahnstrecken nachdenken sowie deren Planungsbüros
  • Bahnindustrie: Leistungsschau innovativer Produkte und Dienstleistungen
  • Wissenschaftler mit aktuellen Forschungsprojekten auf dem Gebiet der Bahn-Infrastruktur

 

 

Veranstaltungskoordinaten:

 

  • Veramstaltungstermin:

11.-12. Dezember 2019

  • Tagungsort:

Bielefeld

  • Tagungslocation:

Fachhochschule Bielefeld

  • Tagungssprache:

DEUTSCH

 …


 

 

Vorbereitungsphase für Referenten:

 

 

 

  • Referentenanmeldung im Rahmen des CALL FOR PAPERS:

abgeschlossen

  • Programmveröffentlichung:

>>> per E-Mail an Verteilerliste 

  • Redaktionsschluss:

— 

 

Die Anmeldefrist für Referenten ist abgelaufen.

Dieser Link wurde DEAKTIVIERT!



 

 …

 

 

Anmeldephase für Teilnehmer:

 

 

  • Reservierung von Teilnehmerkarten:

Ab sofort möglich

  • Programmveröffentlichung:

per E-Mail an Verteilerliste

  • Teilnehmerregistrierung mit
    Frühzahlerkonditionen (early bird price):

bis zum 15.10.2019

  • ANMELDESCHLUSS für reguläre Teilnehmer
    (Standardpreis):

27.11.2019

  • Anmeldeschluss für Teilnehmer via Warteliste
    (per Banküberweisung):

29.11.2019

  • Anmeldeschluss für last-Minute-Zahler (plus
    100 Euro Service-Gebühr):

06.12.2019

  • Veranstaltungstermin:

11.-12.12.2019

  • Vorbendveranstaltung / Networking-Event:

11.12.2019

Anmeldeformular für TEILNEHMER

bzw. Mitglieder im >>> AK 28:

 

>>> https://www.ifv-bahntechnik.de/bahn-reaktivierung-anmeldeformular.pdf

.

 …


 

 

Preis- und Konditionentabelle:

 

 

  • Standardpreis TAGESGARTE (EIN Termin)

999,00

  • Sonderpreis für Mitglieder im Firmenförderkreis

899,00

  • Sonderpreis für persönliche Mitglieder des IFV BAHNTECHNIK e.V.

949,00

  • Sonderpreis für AK-Mitglieder (EARLY BIRD
    KONDITIONEN)

Auf Anfrage

  • Jahreskarte (ZWEI – VIER TERMINE p.a.)
2750,00 Euro(zzgl. gesetzl. MWSt)

Für fördernde Mitglieder des IFV BAHNTECHNIK e.V. wird ein Sonder-Rabatt von 1000 Euro gewährt.

>>> Mitgliedschaft im AK 28 zu Sonderkonditionen

 …

 

>>> Anmeldeformular für die JAHRESKARTE als Arbeitskreismitglied >>> www.ifv-bahntechnik.de/ak.pdf

.

>>> Anmeldeformular für die KONSTITUIERENDE SITZUNG >>> https://www.ifv-bahntechnik.de/bahn-reaktivierung-anmeldeformular.pdf

.

 


 

 

Vorbereitungsphase Ausstellungspartner: 

 

 

  • Anmeldeschluss für Ausstellungsstände für die tagungsbegleitende Fachausstellung:

10.12.2019

  • Einsendeschluss für Anzeigen im Tagungsband:

29.11.2019

  • Aufbautermin der Stände für die Fachausstellung:

10.12.2019

  • Tagungsbegleitende Fachausstellung:

11.12.12.2019

  • Gemeinsame Abendveranstaltung
    (Networking-Event):

11.12.2019

 …

 

 


 

 

ONLINE-Informationen:

 

  • Tagungshomepage:

www.ifv-bahntechnik.de/bahnbau

  • Online-Referentenanmeldung:

www.ifv-bahntechnik.de/referenten

  • Online-Teilnehmeranmeldung:

Konventionelles Anmeldeformular

>>> anmeldeformular.pdf

  • Online-Veranstaltungsprospekt:

www.ifv-bahntechnik.de/bahnbau

 

 


 

 

Information / Ansprechpartner:

 

  • Tagungsmanagement / Teilnehmeranmeldungen /
    Fachausstellung:

Frau J. HEYER

  • Rechnungswesen / Buchhaltung /
    Sonderkonditionen:

Vereinsgeschäftsstelle (N.N.)

  • Gesamtleitung / Fachliche Koordination:

Herr E. SCHULZ

 

 


 

Stand der Tagungsinformation: 02.12.2019 

###

 

.

.


.

Was können Sie jetzt tun?

.


.

.

Haben Sie Fragen? >>> Alle Ansprechpartner

  • Tagungsmanagement / Teilnehmeranmeldungen / Fachausstellung: Frau J. HEYER
  • Rechnungswesen / Buchhaltung /Sonderkonditionen: Vereinsgeschäftsstelle N.N.
  • Gesamtleitung / Fachliche Koordination: Herr E. SCHULZ

 

 

.

Intensiv-Seminar: ZEIT-MANAGEMENT  ( = Zeitplanung und Arbeitseffizienz für vielbeschäftigte Fach- und Führungskräfte)

  • Termin: 14.05.2018
  • Veranstaltungsort: Berlin, IFV-Schulungszentrum in Berlin-Charlottenburg
  • Tagungshomepage: www.ifv-bahntechnik.de/weiterbildung
  • Tagungsprogramm und Anmeldeformular zum Download >>>  weiterbildung.pdf
  • Jetzt ANMELDEN!
  • Anmeldeschluss: 14 Tage vor der Veranstaltung

Bei Interesse können Sie per E-Mail INFORMATIONSMATERIAL zu diesem Seminar anfordern:

>>> email@ifv-bahntechnik.de

.

 

SEMINAR-INHALTE: ZEITMANAGEMENT (Eintagesseminar)

Zeitmanagement bedeutet: Die vorhandene Zeit besser nutzen!!

Zielsetzung: Mehr Leistung bei weniger Stress!

Leifrage: Wie kann man die immensen Anforderungen des heutigen Berufslebens „schaffen“, ohne dabei selbst „geschafft“ zu werden?

Mit der richtigen Einstellung und mit zeitgemäßen Arbeitstechniken! 

Es kommt auf das Methodenwissen an: Mit den richtigen Werkzeugen (d. h. Arbeitstechniken) ist das Zeitmanagement (bzw. Selbstmanagement) keine „Kunst“, sondern „Können“! Zeitmanagement ist der Schlüssel zum persönlichen Erfolg und besseren Leistungen! 

.

  •  SELBST-MANAGEMENT – sofort wirksames Aktionsprogramm

– Individuelles Beanspruchungsprofil (und Anforderungsprofil)
– Hochwirksame Selbst-Management-Tools
– Aktionsprogramm zur Steigerung der eigenen Leistungsfähigkeit

  •  REALISTISCHES ZEITMANAGEMENT für VIELBESCHÄFTIGTE

– Zeitmanagement und Arbeitszeitkonzentration für Vielbeschäftigte
– Zeitnutzungsgrad-Optimierung und Elimination von Zeitfressern
– individuelles sowie interpersonelles Zeitmanagement (Team-Mgt.)
– Anti-Stress-Training

  •  PRAKTISCHE ARBEITSTECHNIKEN FÜR FACH- UND FÜHRUNGKRÄFTE

– Arbeitstechniken für komplexe Aufgaben und radikale Arbeitszeitreduzierung für Menschen mit vollem Terminkalender

– Erfolgserprobte Techniken: Mind-Manager, Rapid-Writing- & Rapid-Reading-Technique, Aufgaben-Priorisierungs-Technik für A, B, C, D-Prioritäten.

  •  SELBSTMOTIVATION und UMSETZUNGSSTRATEGIE

– ZEIT gewinnen durch die ONE-Minute-Management-Toolbox
– Elementare Vereinfachung durch SIMPLIFY-your-Work-Techniken
– Systematisches Strukturieren: Getting-Things-DONE-Methode

.

Ihr Nutzen als Seminarteilnehmer

Das kompakte Eintagesseminar Zeitmanagement-Training hilft
Vielbeschäftigten mit gut gefülltem Terminkalender wirklich weiter! Es ist an
typischen Anforderungsprofilen ausgerichtet und problemlösungsorientiert
gestaltet. Mit vielen Beispielen aus dem beruflichen Alltag erlernen die
Teilnehmer praxistaugliche Techniken des Selbstmanagements, welche sich
effizienzsteigernd auswirken. Die Seminarteilnehmer erleben berufsnahe
Situationen in Form einer interaktiven Optimierung von „zeitkritischen
Tagen“, „hektischen Sitzungen“ und „aufreibenden Projekten“ und üben
dabei wirksame Methoden ein, welche beim Anti-Stress-Training helfen.
Der Nutzen für die Seminarteilnehmer ist vielfältig: typische Zeitfresser
können eliminiert werden und die Konzentration auf wesentliche Ziele lässt
sich steigern. Mit zeitgemäßen Arbeitstechniken sowie Methoden zur
Erhöhung der Lern- und Gedächtnisleistung kann man mehr Leistung
bringen – und das bei deutlich reduziertem Stress-Level.
Mit der trainierten Arbeitstechnik erhöhen Sie Ihren Wirkungsquerschnitt! Sie
erfahren, üben und verinnerlichen die derzeit besten Methoden des
Selbstmanagements. Sie können Ihre Leistungsfähigkeit durch die richtigen
Techniken wirksam steigern – Ihre Mitarbeiter und Geschäftspartner werden
dies positiv bemerken!

.

Download ANMELDEFORMULAR >>> weiterbildung.pdf

ANMELDEN

 

.

Tagungshomepage >>> www.ifv-bahntechnik.de/weiterbildung

#

 

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgenden Seminaren an:

Postanschrift:

Optionale zusätzliche Angaben:

Teilnahmekonditionen pro Seminar


Teilnahmebedingungen

Eine Teilnahme ist nur nach erfolgter Zahlung möglich! Die Seminargebühr ist mit der Anmeldung fällig und muss spätestens 7 Werktage vor Seminarbeginn auf dem IFV-Konto eingegangen sein! Bei fehlenden, unvollständigem oder verspätetem Zahlungseingang ist eine Bearbeitungsgebühr von 100,00 EUR, bei erfolgloser Mahnung ist eine zusätzliche Inkassogebühr von 50,00 EUR fällig. Alle Preisangaben sind Brutto-Endpreise (exkl. Reisekosten und Unterkunft). In der Teilnahmegebühr sind ausführliche Arbeitsunterlagen und Verpflegung enthalten.

Das Veranstaltungsprospekt ist von vorläufiger Natur und kann Änderungen unterliegen.

Stornoregelung: Bei Verhinderung kann ein Ersatzteilnehmer kostenfrei benannt werden!

Datenschutz-Hinweis: Die Daten von Arbeitskreisteilnehmern werden gemäß der Datenschutzerklärung des IFV erhoben und gespeichert, verarbeitet und gelöscht - im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Informationssendungen des IFV können jederzeit durch einfache Mitteilung abbestellt werden - formlos per E-Mail, mit einem Brief bzw. Telefax oder auch telefonisch.

 

20. Expertentagung am 25. – 26. Juni 2019 in Berlin >>> Jetzt die TAGUNGSDOKUMENTATION bestellen!

 

TSI – Bahntechnische Zulassung und Interoperabilität bei Schienenfahrzeugen und Bahn-Infrastruktur

 

 

 

 

Das Tagungsprogramm der großen Sommertagung TSI 2019 steht ab sofort zum Download bereit:

 

.

Die Anmeldung für Teilnehmer erfolgt entweder über das Online-Formular *

oder mit dem Anmeldeformular, das im Tagungsprospekt (pdf) enthalten ist.

 

* Hinweis: Aus technischen Gründen wird das Online-Formular nicht auf allen Browsern korrekt angezeigt. Falls Sie auf Ihrem Hinweis auf “Wartungsarbeiten” oder “System-Maintenance-Error” angezeigt bekommen sollten, können Sie einen anderen Browser (Smartphone) nutzen – oder das konventionelle Anmeldeformular (pdf) verwenden.

.

.

(Sobald die Anmeldedaten bei uns eingegangen sind, sendet Ihnen das automatische Ticketssystem eine Bestätigungsmail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Falls Sie keine E-Mail erhalten sollten, nehmen Sie einfach mit mit dem Team Eventmanagement Kontakt auf, um Ihre Anmeldung sicherzustellen.

 

 

TSI // BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG

.

.

.

  • Termin: 25. – 26. Juni 2019
  • Tagungsort: Berlin
  • bzw. ONLINE-INFORMATION zum FACHPROGRAMM bzw. zum RAHMENPROGRAMM

.

DOWNLOAD >>> Tagungsprospekt TSI 2019 DOWNLOAD [pdf]

.
.

.


.

Fachprogramm: Zweitägiges Fachsymposium: 25. – 26. Juni 2019

 

.


.

Rahmenprogramm: Visitenkarten-Abend: 25. Juni 2019

.


.

.

Referentenliste: Autoren und Co-Autoren (A-Z)

.

.


.

Tagungsort: Tagungshotel in Berlin-Steglitz

 

Tagungshotel: STEGLITZ INTERNATIONAL****

Albrechtstr. 2

12165 Berlin (Steglitz)

Hotel-Homepage: https://www.si-hotel.com

 

 

.

— Organisatorischer Hinweis —

Registierte Teilnehmer erhalten mit der Anmeldebestätigung eine Anfahrtbeschreibung zum Tagungsort sowie eine Liste mit Hotelempfehlungen in der Nähe.

Zum Betreten der Tagungsräume wird eine personalisierte CHECK-IN-CARD benötigt.

Diese Check-In-Card wird vom IFV-Tagungsmanagement „freigeschaltet“ und per E-Mail an jeden einzelnen Teilnehmer übermittelt. Nur eine persönliche Check-In-Card gilt als Eintrittsberechtigung zur Tagung.

.

.


.

TAGUNGSDOKUMENTATION

 

  • Die wichtigsten Tagungsinhalte werden im offiziellen Tagungsband veröffentlicht.
  • Der Tagungsband TSI 2019 wird am 25.06.2019 den Tagungsteilnehmern überreicht.
  • Tagungsband TSI 2018 >>> [ ISBN 978-3-940727-63-3 ]

.

TSI 2019: Bahntechnische Zulassung und Interoperabilität in Deutschland und Europa.

  • Bahn-Infrastruktur
  • Schienen-Fahrzeuge
  • ZZS, ETCS, 4. Eisenbahnpaket

 

.

Neben der “kostenlosen Teilnehmeredition” wird für die am Thema TSI interessierte Fachöffentlichkeit noch eine “kostenpflichtige Interessentenedition” in limitierter Auflage bereitgestellt, die bei der Vereinsgeschäftsstelle des IFV BAHNTECHNIK e.V. angefordert werden kann.

>>> Tagungsdokumentation TSI 2019 >>> Bestellformular 

>>> Inhaltsverzeichnis TSI 2019 >>> Preview

 

  • Für Vereinsmitglieder des IFV BAHNTECHNIK e.V. wird eine kurze Zusammenfassung der wesentlichen Vortragsinhalte vorbereitet (derzeitiger Status: “under construction”).
  • Tagungsbände vorausgehender Tagungen können direkt beim IFV BAHNTECHNIK e.V. bestellt werden.
  • Die Bücher werden versandkostenfrei ausgeliefert (bei Rechnungs- und Lieferanschrift in Deutschland).
  • Die Tagungsbände des IFV sind nicht bei online-shops wie amazon & Co. erhältlich.
  • Tagungsband TSI 2018 >>> [ ISBN 978-3-940727-61-9 ] >>> BESTELLFORMULAR (pdf)
  • Tagungsband TSI 2017 >>> [ ISBN 978-3-940727-57-2 ] >>> BESTELLFORMULAR (pdf)
  • DOWNLOAD alle Bände der Schriftenreihe Bahntechnik Aktuell >>> Bestellformular [pdf]  DOWNLOAD [pdf]

 

.

.


.

Tagungsfotos / VIDEO-Dokumentation

 

Tagungsrückblick:

 

Fotoalbum TSI 2019

  • Das FOTOALBUM gibt einige Impressionen vom Tagesprogramm der 20. Expertentagung TSI 2019 wieder.

.

.

(Nur am Rande sei vermerkt: Die Abendveranstaltung wird den Teilnehmern auch ohne Fotos in guter Erinnerung bleiben.)

.

.

 

Fotoalbum TSI 2018 – RÜCKSCHAU

 

Das Fotoalbum der 19. Expertentagung TSI 2018 wurde veröffentlicht:

_

_

.

OPEN >>> Foto-Reportage  TSI 2018

 

.

.

TAGUNGS-VIDEO

VIDEO-DOKUMENTATION der 18. Expertentagung TSI 2017:

.

.

.

.

.

 


.

Partner (Fachaussteller / Sponsoren)

.

.

Ist Ihr Unternehmen noch nicht dabei?

Für Unternehmen, die sich auf der Tagung TSI 2019 optimal präsentieren möchten,

stehen mehrere Sponsoren-Pakete zur Wahl:

 

  • BRONZE – Firmenlogo auf allen Tagungsunterlagen
  • SILBER – wie Bronze und zusätzlich eine ANZEIGEN-SCHALTUNG im Tagungsband und auf der Homepage
  • GOLD – wie Silber und zusätzlich ein AUSSTELLUNGSSTAND während der Tagung
  • PLATIN – wie GOLD plus individuell verhandelbare EXTRA-LEISTUNGEN

Interessierte Unternehmen können ab sofort mit dem Tagungsleiter Kontakt aufnehmen:

>>> KONTAKT

.

.


.

Kontakt / Anfragen

.

Haben Sie Fragen / Anregungen / Wünsche?

 

  • Tagungsleitung (Referenten / Aussteller / Presse) >>> Hr. Schulz

.

  • Tagungsmanagement (Teilnehmeranmeldungen) >>> Fr. Heyer

.

.


.

 

 

 

.

INFORMATION für TEILNEHMER: 

.

Teilnehmer können sich bereits jetzt mit dem nachfolgenden Anmeldeformular verbindlich anmelden und so einen Platz auf der beliebten Tagung sichern.

 

.

.

.


.

 

#

.

.

The picture gallery of the symposium PASSIVE SAFETY 2019 will be available – after the conference.

 

.

PICTURE GALLERIES of the recent symposia PASSIVE SAFETY

.

Click to open the GALLERIES of the recent symposia to get an impression about WHO is WHO in PASSIVE SAFETY community

.

PICTURE GALLERY of the 12th international symposium PASSIVE SAFETY 2019

 

PICTURE GALLERY of the 11th international symposium PASSIVE SAFETY 2017


>>> Picture Gallery PASSIVE SAFETY 2017

.

.

PICTURE GALLERY of the 10th symposium PASSIVE SAFETY 2015

.

.

 

.

.

.

 

 

Go back to the LANDING PAGE

of the 12th symposium PASSIVE SAFETY 2019

 

.


.

.

.

  • COFERENCE LOCATION is Berlin / Germany
  • CONFERENCE LANGUAGE is ENGLISH

.

.


.

Conference Hall

 

Conference Hall for the Symposium and for the Exhibition PASSIVE SAFETY 2019

  • BAM – Federal Institute for Materials Research and Testing

 

  • VENUE
    • BAM Branch in Berlin-Adlershof
    • BAM – Federal Institute for Materials Research and Testing
    • Address >>> Richard-Willstätter-Straße 11, 12489 Berlin (BAM Branch Adlershof)

 

 

.


.

HOTEL LIST

 

Complete LIST OF RECOMMENDED HOTELS IN BERLIN (close to the venue or the evening event) is available and will be sent directly to the registered participant via E-Mail (as soon as we receive your application form). There are plenty of hotels in Berlin available – all price and comfort categories, of course.

 

* To enter the conference rooms, participants need a mandantory CHECK-IN-CARD.

** Registered Participants will receive their CHECK-IN-CARD by e-Mail, or at the Check-In-Counter (after complete fulfilment the payment procedure).

.

.

.

Nota bene:

The updated HOTEL-LIST for this location is available for REGISTERED PARTICIPANTS,

please ask the organiser >>> contact event management team

 

 


.

.

 

 

Go back to the LANDING PAGE

of the 12th symposium PASSIVE SAFETY 2019

 

.


.

.

.

_

PARTICIPANT Registration Form — PASSIVE SAFETY 2019 —

Herewith I declare my binding participation in the international symposium "PASSIVE SAFETY 2019" on 9th to 10th of May 2019 in Berlin!


mailing address:

optional additional information:


conditions of participation

terms of participation and privacy policy

Participation is only possible after payment! The fee is due at the time of registration. Complete payment must be received before 30th of April 2019.
The selected special price applies to a receipt of payment on 29th of March 2019. Please notice that your personal check-in-card will be activated after the payment process is finished. Only participants with valid check-in-card are allowed to enter the conference rooms and to join the symposium (and the exhibition hall). In case of delayed or incomplete payment or problems with bank transfer the regular registration fee plus an extra handling fee of 100,00 Euro will be charged when paying cash on site (before the conference begins). All prices are final prices (excluding travel expenses and accommodation costs). All participants tickets include entrance for both conference days of PASSIVE SAFETY 2019 and the evening event [inclusive lectures, conference catering, conference proceedings]. The programme may be subject to alterations!

cancellation conditions

Regular cancellation is possible 6 weeks before the conference begins - cancellation fee: 150,00 Euro. In order to avoid any cancellation fees, we recommend to nominate a substitute from your company!

privacy policy

The data of event participants will be collected and stored according to the privacy policy of the organiser, which can be requested at any time from the IFV.

privacy policy


_

 

INVITATION FOR SPEAKERS – CALL FOR PAPERS AND PRESENTATION

 

During the 12th international Symposium on PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES we are expecting lectures (30 min), presentations (15 min) and workshops (45 – 60 min) on all relevant topics of PASSIVE SAFETY, especially on one of the following aspects:

  • PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES – general aspects (active safety vs. passive safety)
  • Development in Crash energy management
  • Interior equipment
  • Current research projects (and research needs) – lessons learnt from recent damages
  • Crashworthiness standards (crashworthiness and structural integrity)
  • Evacuation concepts (train, tram, car, bus, airplane)
  • Deformation concepts and deformation elements (crash energy management and / or innovative materials)
  • Legal aspects – verification and homologation (TSI)
  • Experiences with EN 15227
  • Testing versus simulation (new methods of calculation)
  • ALL OTHER relevant aspects of passive safety, crashworthiness and interior design
  • EXHIBITION PASSIVE SAFETY TECHNOLOGY: Presentation and demonstration of new products and special services related to PASSIVE SAFETY, CRASH ENERGY MANAGEMENT and INTERIOR EQUIPMENT

.

.

SPEAKER APPLICATION

As a SPEAKER, you are invited to apply as a speaker – NO LATER THAN the 11th of March 2019 by using this form

 

 

You may also send your abstract to the programme committee >>> redaktion@ifv-bahntechnik.de

Notice: The official conference programme will be published on 18th of March 2019

.

.

PARTICIPANT REGISTRATION:

You may use the online registration form to register for the next symposium PASSIVE SAFETY
>>> www.ifv-bahntechnik.de/passive-safety/participant-registration

.

.

EXHIBITION PARTNER (SPONSORING):

For more information please contact the organiser of the symposium
>>>>>> redaktion@ifv-bahntechnik.de

.


.

QUESTIONS / CONTACT the ORGANISER:

>>> EVENT MANAGEMENT TEAM (Ms. Heyer)

>>> CHAIRMAN OF THE CONFERENCE (Mr. Schulz)

>>> email@ifv-bahntechnik.de

.

#

Sie haben die Wahl:

 

 

.


.

Die nächste Expertentagung / Arbeitskreissitzung BAHN-SENSORTECHNIK 2020 /// RAILWAY-SENSORS  wird in Pfaffenhofen/Ilm stattfinden.

SAVE THE DATE!

.

.

BAHN-SENSORTECHNIK 2020

Termin: 16.-17.01.2020 – SAVE THE DATE!

 

Tagungshomepage >>> www.ifv-bahntechnik.de/sensortechnik

.

.


.

Arbeitskreis # 27 – BAHN-MSR

MESS-, STEUERUNGS- und REGELUNGSTECHNIK sowie DATENANALYSE

 

 

 

 

 

 

.

 

.

.

 

TERMIN-ARCHIV:

 

 

  • Konstituierende Sitzung am 24.04.2019 in Berlin

 

  • Abendveranstaltung / Networking-Event am 24.04.2019 in Berlin

.


.

_

 

JETZT ANMELDEN!

.

Der Standardpreis gilt für Unternehmen der Bahn- und Verkehrstechnik.

Pro Arbeitskreis-Termin können bis zu 2 Mitarbeiter des Unternehmens teilnehmen (also sind in der Jahreskarte 8 Teilnahmeberechtigungen enthalten)

.

Der Vorzugspreis gilt für Mitgliedsfirmen im FÖRDERKREIS des IFV BAHNTECHNIK e.V.

Pro Arbeitskreis-Termin können bis zu 2 Mitarbeiter des Unternehmens teilnehmen (also sind in der Jahreskarte 8 Teilnahmeberechtigungen enthalten)

.

  • Anmelden als GAST (1 Tageskarte) für 1750 Euro, netto – (Begrenztes Kontingent an Tageskarten!)

.

_

.

.


.

_

 

 

.

.

Interessenten am Arbeitskreis RAILWAY-SENSORS können ein zwölfseitiges Informationsdossier BAHN-SENSORTECHNIK anfordern.

>>> email@zentralsekretariat.de

 

 

 

.

Der Interdisziplinäre Forschungsverbund Bahntechnik e.V. hat die fachliche Koordination für die konstituierende Sitzung des Arbeitskreises #27 (BAHN-MSR) übernommen, um den Fortschritt auf dem für die Bahnbranche wichtigen Gebiet der BAHN-SENSORTECHNIK und DATENANALYTIK zu fördern.

 

  • HIER treffen sich kompetente Anbieter (Dienstleistungen und Produkte) und interessierte Nachfrager (Betreiber, Systemanbieter) im Bereich Bahn- und Verkehrstechnik.

 

  • EXPERTEN für Schienen-Fahrzeuge und Bahn-Infrastruktur, die sich mit dem aktuellen Thema RAILWAY-SENSORS sowie DATENANALYTIK beschäftigen, finden in diesem Arbeitskreis die besten Ansprechpartner für aktuelle Entwicklungen. 

 

  • UNTERNEHMEN, die sich professionell mit MESS-, STEUER- und REGELTECHNIK sowie DATENANALYTIK können ab sofort die Mitgliedschaft im Arbeitskreis MSR beantragen.

 

ANMELDEN

 

.

.

_

PHASEN DER ARBEITSKREISARBEIT

.

.

Anmeldephase 

  • In der Zeit vom 15.02. – 15.04.2019 können verbindliche Anträge auf Mitgliedschaft eingereicht werden.
  • Für den Arbeitskreis gibt es Jahreskarten zum Standardpreis bzw. Karten zu vergünstigten Vorzugskonditionen für IFV-Mitgliedsunternehmen.
  • Nachträgliche Anmeldungen können grundsätzlich nicht berücksichtigt werden, um eine effiziente Bearbeitung der “Arbeitskreis-Arbeitsliste” zu gewährleisten.
  • Konstituierende Sitzung am 24.03.2019 in Berlin
  • Abendveranstaltung / Networking-Event am 24.04.2019

.

Arbeitsphase 

  • In der aktiven Arbeitsphase finden vier Termine in 2019 – 2020 statt.
  • Während dieser Arbeitsphase können keine neuen Arbeitskreismitglieder aufgenommen werden, um die Effizienz der Zusammenarbeit nicht zu beeinträchtigen.
  • Einladungen zu den Arbeitskreistreffen gehen ausschließlich an die Mitglieder des Arbeitskreises.
  • Es bleibt den Arbeitskreismitgliedern überlassen, ob und welche Ergebnisse der Zusammenarbeit veröffentlicht werden sollen.

.

Nächster Einstiegstermin für eine weitere Staffel des Arbeitskreises

  • Frühestens 2020 wird über eine Fortführung des Arbeitskreises entschieden.
  • Erst ab diesem Zeitpunkt können neue Anträge auf Mitgliedschaft gestellt werden.
  • Danke für Ihr Verständnis bezüglich dieser effizienzorientierten Spielregeln.
  • Falls Sie Fragen haben, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

_

_

 

.

..

Mehr Informationen? >>> Informationsdienst abonnieren >>> Informationskanal #27

.

Teilnahme an den Sitzungen des Arbeitskreises? >>> Nur für Mitglieder! >>> LOGIN-BEREICH

.

Teilnahme am Networking-Event (am Vorabend der konstituierenden Sitzung)  >>> auf Anfrage möglich (es gibt ein begrenztes Kontingent an Eintageskarten für die konstituierende Sitzung, die auch das Networking-Event am Vorabend beinhalten)

.

Mitgliedschaft im Arbeitskreis beantragen? >>> Mitgliedsantrag zum Download

 

.


 

.

 

_

.

 

.


.

 

Beachten Sie die Information von unserem Förderkreismitglied ASC GmbH zum Thema SENSOR-LÖSUNGEN:

 

 

 

 

Systematisches Networking von kompetenten Partnern der Bahn- und Verkehrstechnik!

Hier sind Sie genau richtig! >>> www.ifv-bahntechnik.de

   

.

 
Beim IFV BAHNTECHNIK sind Sie genau richtig, wenn Sie sich mit relevanten Themen der Bahn- und Verkehrstechnik in Wirtschaft und Wissenschaft beschäftigen und wenn Sie an der systematischen Vernetzung von Firmen, Institutionen und Experten interessiert sind.

.

Haben Sie Fragen? >>> www.ifv-bahntechnik.de/ansprechpartner


.


.



   

.

Wenn Sie sich JETZT für eine der nächsten Bahntechnik-Fachveranstaltungen anmelden möchten,

nutzen Sie einfach die neuen

ONLINE-ANMELDEFORMULARE:

.

.

 

...   ...


Teilnehmer-Stimmen
IFV-Startseite
VEREINSPROFIL

.

.


TWITTER @bahntechnik
IFV-Veranstaltungen
Sie möchten sich als Teilnehmer für eine der nächsten IFV-Veranstaltungen anmelden? HIER finden Sie das ONLINE-ANMELDEFORMULAR!

ANMELDEN

Terminvorschau Bahntechnik DOWNLOAD >>> timetable.pdf Download >>> IFV-Timetable.pdf