Berlin

[Berlin, / Ybbsitz (Österreich), 10. April 2019]

 

SEISENBACHER wird offizieller Sponsoring Partner des Fachsymposiums PASSIVE SAFETY on RAIL VEHICLES 2019 in Berlin

 

SEISENBACHER

 

 

 

 

 

.

 

Gerne hilft Ihnen die Vereinsgeschäftsstelle weiter!

Schreiben Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Gesprächstermin! 

.

1. Ansprechpartner der Vereinsgeschäftsstelle – Hauptamtliche Mitarbeiter des IFV BAHNTECHNIK e.V.

.

2. Ihr Weg zur Vereinsgeschäftsstelle:

>>> Download … WEGBESCHREIBUNG.pdf.

>>> Besucheradresse bei Google-Maps anzeigen

.

 


.

ANSPRECHPARTNER DER GESCHÄFTSSTELLE:

 

Vereinsgeschäftsführer,  Forschungskoordinator und Netzwerkorganisator

Diplom-Volkswirt E. SCHULZ 
  • Vereinsgeschäftsführer (CEO) Interdisziplinärer Forschungsverbund Bahntechnik e.V. (Besonderer Vertreter gem. § 30 BGB)

.

  • Kompetenznetz-Manager sowie Arbeitskreis-Koordinator
  • Herausgeber der Schriftenreihe BAHNTECHNIK AKTUELL
  • Zuständig für >>> Presseanfragen sowie allgemeine Anfragen
  • Organisation von Bahntechnik-Netzwerken (Arbeitskreise für Experten, Erfahrungsaustauschzirkel für Führungskräfte sowie Thinktanks für aktuelle Fragen zur Bahntechnik, Verkehrspolitik und Transportwirtschaft)
  • Inhaltliche Koordination von interdisziplinären Forschungsprojekten und (internationalen) Fachsymposien

.

  • Telefon (Sekretariat der Vereinsgeschäftsstelle): 030 39720170
  • Büro Berlin: 030 81898731
  • Büro Nürnberg: 0911 209112
  • Mobil: 0176 70094803
  • E-Mail: geschaeftsfuehrer@ifv-bahntechnik.de

.

.

.


.

Tagungsorganisation / Teilnehmer-Management

  • Frau J. HEYER 
  • Geprüfte Veranstaltungsfachwirtin / Bachelor Professional of Event Organisation, CCI
  • Geschäftsbereichsleiterin für Tagungen & Events (Head of Event-Management)
  • Projektmanagerin für Digitale Events (seit 06/2020)
  • Hygienebeauftragte für die Veranstaltungswirtschaft (seit 05/2021)
  • Kooperationsmanagement IFV Beratung und Service GmbH – Bahntechnik-Netzwerk.de sowie Technik-Netzwerk.de
  • Zuständig für Veranstaltungsorganisation, Teilnehmer, Lieferanten, Dienstleister, Sponsoren und Aussteller
  • Telefon: 030 39720172
  • E-Mail: tagung@ifv-bahntechnik.de

     .

.


 .

Vereinsverwaltung / Sekretariat (Rechnungswesen / Buchhaltung)

.

 

  • N.N.
  • Sekretariat / Verwaltung der Vereinsgeschäftsstelle
  • Assistenz des Geschäftsführers des IFV Bahntechnik e.V.
  • Zuständig für >>> Mitgliederverwaltung, Rechnungswesen (Buchhaltung), Vereinsverwaltung (Mitgliedschaftsanträge) sowie Buchbestellungen (Bahntechnik-Fachverlag)
  • Telefon: 030 39720170
  • Telefax: 030 31425452
  • E-Mail: verwaltung@ifv-bahntechnik.de

 


.

.

ANFAHRT ZUR GESCHÄFTSSTELLE

 

 

 

>>> Download … WEGBESCHREIBUNG.pdf

.

>>> Besucheradresse bei Google-Maps anzeigen

 

 

#

.

###Informationsdienst BAHNTECHNIK des Interdisziplinären Forschungsverbundes Bahntechnik / Railway Research Association ###



 

Information und Einladung zur Veranstaltung >>> BAHN-EFFIZIENZ 2019 <<<

 

TAGUNGSTHEMA:

 

 

Diese Veranstaltung hat EIN zentrales Thema, auf welches sich Vortragende, Aussteller und
Teilnehmer fokussieren können:

 

  • Energie-Effizienz und Emissionsreduzierung im Güterverkehr sowie im Personenverkehr

.


 

 

 

THEMATISCHE PFEILER:

 

 

Worum geht es bei dieser Veranstaltung fachlich?

  • Effiziente Antriebstechnik von Schienenfahrzeugen
  • Innovationen bei der Emissionsreduzierung
  • Vorstellung von innovativer Antriebstechnologie
  • Produkte und Projekte zur Effizienzsteigerung

.


 

 

 

ZIELGRUPPE:

 

 

Wen können Sie bei dieser Veranstaltung treffen?

  • Bahntechnik-Experten, die sich professionell mit Effizienzfragen beschäftigen.
  • Innovationen bei der Emissionsreduzierung
  • Wissenschaftler mit aktuellen Forschungsprojekten zur Effizienzsteigerung im Personen- und Güterverkehr

 

 .


.

 

Veranstaltungskoordinaten:

 

  • Veranstaltungstermin:

4.-5. Dezember 2019

  • Tagungsort:

Berlin

  • Tagungslocation:

Tagungshotel

  • Tagungssprache:

DEUTSCH

 …


 

 

Vorbereitungsphase für Referenten:

 

 

 

  • Referentenanmeldung im Rahmen des CALL FOR PAPERS:

  • Programmveröffentlichung:

  • Redaktionsschluss für Druckvorlagen (Fachartikel oder Präsentationen):

  • Einsendeschluss für Anzeigen im Tagungsband:

  • Veröffentlichung des Tagungsbandes zu Veranstaltungsbeginn:



 

 …

 

 

Anmeldephase für Teilnehmer:

 

 

  • Reservierung von Teilnehmerkarten:

Ab sofort möglich

  • Programmveröffentlichung:

  • Teilnehmerregistrierung mit
    Frühzahlerkonditionen (early bird price):

  • ANMELDESCHLUSS für reguläre Teilnehmer
    (Standardpreis):

  • Anmeldeschluss für Teilnehmer via Warteliste
    (per Banküberweisung):

  • Anmeldeschluss für last-Minute-Zahler (plus
    100 Euro Service-Gebühr):

  • Veranstaltungstermin:

  • Abendveranstaltung der Ausstellungspartner
    und Networking-Event:

Einladung an Referenten und Workshopleiter

Einreichung von Vortragsvorschlägen (30 Min.) und Workshop-Konzepten (45 – 60 Min.):

CALL FOR PAPERS AND PRESENTATIONS

 …


 

 

Preis- und Konditionentabelle:

 

 

  • Standardpreis

 

  • Sonderpreis für Mitglieder im Firmenförderkreis
  • Sonderpreis für persönliche Mitglieder des IFV BAHNTECHNIK e.V.
  • Sonderpreis für AK-Mitglieder (EARLY BIRD
    KONDITIONEN)

Auf Anfrage

 …


 

 

Vorbereitungsphase Ausstellungspartner: 

 

 

  • Anmeldeschluss für Ausstellungsstände für die tagungsbegleitende Fachausstellung:

  • Einsendeschluss für Anzeigen im Tagungsband:

  • Aufbautermin der Stände für die Fachausstellung:

  • Tagungsbegleitende Fachausstellung:

  • Gemeinsame Abendveranstaltung
    (Networking-Event):

 …

 

 


 

 

ONLINE-Informationen:

 

  • Tagungshomepage:

www.ifv-bahntechnik.de/bahn-effizienz

  • Online-Referentenanmeldung:

www.ifv-bahntechnik.de/referenten

  • Online-Teilnehmeranmeldung:

www.ifv-bahntechnik.de/teilnehmer

  • Online-Veranstaltungsprospekt:
www.ifv-bahntechnik.de/bahn-effizienz

 

 


 

 

Information / Ansprechpartner:

 

  • Tagungsmanagement / Teilnehmeranmeldungen /
    Fachausstellung:

Frau J. HEYER

  • Rechnungswesen / Buchhaltung /
    Sonderkonditionen:

Vereinsgeschäftsstelle (N.N.)

  • Gesamtleitung / Fachliche Koordination:

Herr E. SCHULZ

 

 


 

Stand der Tagungsinformation: 22.08.2019

###

 

.

.


.

Was können Sie jetzt tun?

.


.

.

Haben Sie Fragen? >>> Alle Ansprechpartner

  • Tagungsmanagement / Teilnehmeranmeldungen / Fachausstellung: Frau J. HEYER
  • Rechnungswesen / Buchhaltung /Sonderkonditionen: Vereinsgeschäftsstelle N.N.
  • Gesamtleitung / Fachliche Koordination: Herr E. SCHULZ

 

 

.

 

.


.

Neuer Arbeitskreis BAHN-REAKTIVIERUNG lädt ein zur konstituierenden Sitzung am 12.12.2019 in Bielefeld!

 

.

Jetzt anmelden!

>>> https://www.ifv-bahntechnik.de/bahn-reaktivierung-anmeldeformular.pdf

.


.

Informationen zum neuen Arbeitskreis BAHN-REAKTIVIERUNG
Reaktivierung von Bahnstrecken und Bahnbetrieben

.

Worum geht es? – Das WICHTIGSTE in drei Absätzen!

  1. In der klimapolitischen Debatte um die Verlagerung von Verkehrsströmen kommt dem Ausbau der Bahnstrecken eine sehr große Bedeutung zu: Weil klimafreundlicher Verkehr auf der Schiene stattfindet, werden mehr Schienenfahrwege sowie Schienenfahrzeuge benötigt.
  2. Weil der NEUBAU zu viel Zeit braucht, sollen vorhandene Bahnstrecken an Orten reaktiviert werden, wo Bahnverkehr sinnvoll ist.
  3. Der Arbeitskreis Bahn-Reaktivierung unterstützt Gebietskörperschaften, Verkehrsbetriebe und die Unternehmen der Bahnwirtschaft bei Bahn-Reaktivierungsprojekten, indem er folgende Leistungen anbietet:
    1. Organisatorische und fachliche Koordination des Arbeitskreises,
    2. Begleitung von besonders aussichtsreichen Pilotprojekten zur Bahn-Reaktivierung,
    3. Aufbau eines Nationalen Informations- und Beratungszentrums für die Bahn-Reaktivierung.

.

Phasen der Arbeitskreis-Zusammenarbeit (2019 – 2020)

Phase 1. Konzeptphase >>> Konstituierende Sitzung am 11./12.12.2019 (Vorstellung der Reaktivierungs-Checkliste)
Phase 2. Arbeitskreissitzungen >>> Workshops in Bielefeld (Pilotprojekt Future Rail OWL) – 12/2019 – 12/2020
Phase 3. Lessons Learned >>> Handbuch zur Reaktivierung von Bahnstrecken und Bahnbetrieb
Phase 4. Aufbau der NKBR >>> Nationale Kontaktstelle für die Bahn-Reaktivierung
als zentrale Informations- und Beratungsstelle für Projekte zur Reaktivierung von Bahnstrecken und Bahnbetrieben

.

Zusammenarbeit während der PILOTPROJEKT-PHASE in OWL:
Pilotprojekt „FutureRail-OWL – ZukunftsBahn OWL“ – [12,6 km lange Strecke Verl – Hövelhof]

Weitere Informationen sind dem Informationsdossier Bahn-Reaktivierung zu entnehmen

bzw. der Präsentation in der FH Bielefeld am 12.12.2019

.

Wer kann mitarbeiten?

  • KERN-ZIELGRUPPE sind Akteure, die aktiv an der Reaktivierung von Bahnstrecken mitarbeiten können und wollen.
  • Ebenfalls gefragt sind EXPERTEN aus reaktivierungsrelevanten Organisationen (Gebietskörperschaften, Betreiber, Bahn-Wirtschaft)

.

Anmeldung für Mitglieder

  • Reguläre Mitglieder – [Rabatt für IFV-Mitgliedsfirmen: 1000,00 € (8 Tickets)]
  • Gäste im Projektbeirat NKBR
  • ONLINE-FORMULAR >>> www.ifv-bahntechnik.de/bahn-reaktivierung/anmeldeformular (momentan deaktiviert, bitte verwenden Sie das konventionelle Anmeldeformular!)
  • Konventionelles Anmeldeformular >>> https://www.ifv-bahntechnik.de/bahn-reaktivierung-anmeldeformular.pdf

.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich direkt an den IFV-Arbeitskreiskoordinator und IFV-Geschäftsführer:
Diplom-Volkswirt Eckhard Schulz (CEO)

>>> schulz@ifv-bahntechnik.de

>>> Info-Telefon: 030 81898731

.


.

Jetzt anmelden!

>>> https://www.ifv-bahntechnik.de/bahn-reaktivierung-anmeldeformular.pdf

.

 

.


.

 

###Informationsdienst BAHNTECHNIK des Interdisziplinären Forschungsverbundes Bahntechnik / Railway Research Association ###



 

Information und Einladung zur Veranstaltung >>> BAHNBAU 2019 <<<

 

 

 

TAGUNGSTHEMA:

 

 

Diese Veranstaltung hat EIN zentrales Thema, auf welches sich Vortragende, Aussteller und
Teilnehmer fokussieren können:

 

  • REAKTIVIERUNG VON BAHNSTRECKEN

.


 

 

 

THEMATISCHE PFEILER:

 

 

Tagungsinhalte – Worum geht es bei dieser Veranstaltung?

  • Reaktivierung von Bahnstrecken
  • Neubau versus Reaktivierung von Bahn-Infrastruktur
  • Leistungsschau innovativer Produkte und Dienstleistungen
  • Aktuelle Herausforderungen im Bahnbau (national und international)
  • Anforderungen der Betreiber und technologische Herausforderungen
  • Praxisbeispiele – Lessons Learned

.

Hintergrundinformation:

Der IFV BAHNTECHNIK e.V. kündigt an, sich zusammen mit kompetenten Partnern aus dem Bahnsektor an einem neuen Arbeitskreis zu beteiligen.

Inhaltlich geht es um die fachliche Koordinierung von Projekten zur REAKTIVIERUNG von BAHNSTRECKEN und damit auch zur AUSWEITUNG von BAHNBETRIEBEN.

Zunächst sind 2 – 4 Workshops geplant, um die Etablierung einer Nationale Kontaktstelle zur Reaktivierung von Bahnstrecken und von Bahnbetrieben (NKRB) vorzubereiten.

.

Unternehmen aus den Bereichen Bahnbau (Planung und Realisierung), Bahnbetrieb (Beschaffung, Betrieb, Instandhaltung) sind eingeladen, sich an diesem Arbeitskreis aktiv zu beteiligen.

  • TERMIN und ORT: Die konstituierende Sitzung findet am 12.12.2019 in Bielefeld statt. (plus informelle Vorabendveranstaltung “Networking im kleinen Kreis” am 11.12.2019)
  • Anmeldung: [Formular ist noch nicht freigeschaltet]
  • Anfragen: IFV BAHNTECHNIK e.V. >>> Ansprechpartner

.

>>> Arbeitskreis Bahn-Reaktivierung (Reaktivierung von Bahnstrecken und Ausweitung von Bahnbetrieben) >>> AK 28

>>> Informationsdossier anfordern >>> Formlose E-Mail an redaktion@ifv-bahntechnik.de

.


 

 

 

ZIELGRUPPE:

 

 

Wen können Sie bei dieser Veranstaltung treffen?

  • Bahntechnik-Experten, die sich professionell mit der Planung, der Genehmigung und dem Bau von Bahn-Infrastruktur beschäftigen.
  • Bahnbetriebe, die über die Reaktivierung von Bahnstrecken nachdenken sowie deren Planungsbüros
  • Bahnindustrie: Leistungsschau innovativer Produkte und Dienstleistungen
  • Wissenschaftler mit aktuellen Forschungsprojekten auf dem Gebiet der Bahn-Infrastruktur

 

 

Veranstaltungskoordinaten:

 

  • Veramstaltungstermin:

11.-12. Dezember 2019

  • Tagungsort:

Bielefeld

  • Tagungslocation:

Fachhochschule Bielefeld

  • Tagungssprache:

DEUTSCH

 …


 

 

Vorbereitungsphase für Referenten:

 

 

 

  • Referentenanmeldung im Rahmen des CALL FOR PAPERS:

abgeschlossen

  • Programmveröffentlichung:

>>> per E-Mail an Verteilerliste 

  • Redaktionsschluss:

— 

 

Die Anmeldefrist für Referenten ist abgelaufen.

Dieser Link wurde DEAKTIVIERT!



 

 …

 

 

Anmeldephase für Teilnehmer:

 

 

  • Reservierung von Teilnehmerkarten:

Ab sofort möglich

  • Programmveröffentlichung:

per E-Mail an Verteilerliste

  • Teilnehmerregistrierung mit
    Frühzahlerkonditionen (early bird price):

bis zum 15.10.2019

  • ANMELDESCHLUSS für reguläre Teilnehmer
    (Standardpreis):

27.11.2019

  • Anmeldeschluss für Teilnehmer via Warteliste
    (per Banküberweisung):

29.11.2019

  • Anmeldeschluss für last-Minute-Zahler (plus
    100 Euro Service-Gebühr):

06.12.2019

  • Veranstaltungstermin:

11.-12.12.2019

  • Vorbendveranstaltung / Networking-Event:

11.12.2019

Anmeldeformular für TEILNEHMER

bzw. Mitglieder im >>> AK 28:

 

>>> https://www.ifv-bahntechnik.de/bahn-reaktivierung-anmeldeformular.pdf

.

 …


 

 

Preis- und Konditionentabelle:

 

 

  • Standardpreis TAGESGARTE (EIN Termin)

999,00

  • Sonderpreis für Mitglieder im Firmenförderkreis

899,00

  • Sonderpreis für persönliche Mitglieder des IFV BAHNTECHNIK e.V.

949,00

  • Sonderpreis für AK-Mitglieder (EARLY BIRD
    KONDITIONEN)

Auf Anfrage

  • Jahreskarte (ZWEI – VIER TERMINE p.a.)
2750,00 Euro(zzgl. gesetzl. MWSt)

Für fördernde Mitglieder des IFV BAHNTECHNIK e.V. wird ein Sonder-Rabatt von 1000 Euro gewährt.

>>> Mitgliedschaft im AK 28 zu Sonderkonditionen

 …

 

>>> Anmeldeformular für die JAHRESKARTE als Arbeitskreismitglied >>> www.ifv-bahntechnik.de/ak.pdf

.

>>> Anmeldeformular für die KONSTITUIERENDE SITZUNG >>> https://www.ifv-bahntechnik.de/bahn-reaktivierung-anmeldeformular.pdf

.

 


 

 

Vorbereitungsphase Ausstellungspartner: 

 

 

  • Anmeldeschluss für Ausstellungsstände für die tagungsbegleitende Fachausstellung:

10.12.2019

  • Einsendeschluss für Anzeigen im Tagungsband:

29.11.2019

  • Aufbautermin der Stände für die Fachausstellung:

10.12.2019

  • Tagungsbegleitende Fachausstellung:

11.12.12.2019

  • Gemeinsame Abendveranstaltung
    (Networking-Event):

11.12.2019

 …

 

 


 

 

ONLINE-Informationen:

 

  • Tagungshomepage:

www.ifv-bahntechnik.de/bahnbau

  • Online-Referentenanmeldung:

www.ifv-bahntechnik.de/referenten

  • Online-Teilnehmeranmeldung:

Konventionelles Anmeldeformular

>>> anmeldeformular.pdf

  • Online-Veranstaltungsprospekt:

www.ifv-bahntechnik.de/bahnbau

 

 


 

 

Information / Ansprechpartner:

 

  • Tagungsmanagement / Teilnehmeranmeldungen /
    Fachausstellung:

Frau J. HEYER

  • Rechnungswesen / Buchhaltung /
    Sonderkonditionen:

Vereinsgeschäftsstelle (N.N.)

  • Gesamtleitung / Fachliche Koordination:

Herr E. SCHULZ

 

 


 

Stand der Tagungsinformation: 02.12.2019 

###

 

.

.


.

Was können Sie jetzt tun?

.


.

.

Haben Sie Fragen? >>> Alle Ansprechpartner

  • Tagungsmanagement / Teilnehmeranmeldungen / Fachausstellung: Frau J. HEYER
  • Rechnungswesen / Buchhaltung /Sonderkonditionen: Vereinsgeschäftsstelle N.N.
  • Gesamtleitung / Fachliche Koordination: Herr E. SCHULZ

 

 

.

_

PARTICIPANT Registration Form — PASSIVE SAFETY 2019 —

Herewith I declare my binding participation in the international symposium "PASSIVE SAFETY 2019" on 9th to 10th of May 2019 in Berlin!


mailing address:

optional additional information:


conditions of participation

terms of participation and privacy policy

Participation is only possible after payment! The fee is due at the time of registration. Complete payment must be received before 30th of April 2019.
The selected special price applies to a receipt of payment on 29th of March 2019. Please notice that your personal check-in-card will be activated after the payment process is finished. Only participants with valid check-in-card are allowed to enter the conference rooms and to join the symposium (and the exhibition hall). In case of delayed or incomplete payment or problems with bank transfer the regular registration fee plus an extra handling fee of 100,00 Euro will be charged when paying cash on site (before the conference begins). All prices are final prices (excluding travel expenses and accommodation costs). All participants tickets include entrance for both conference days of PASSIVE SAFETY 2019 and the evening event [inclusive lectures, conference catering, conference proceedings]. The programme may be subject to alterations!

cancellation conditions

Regular cancellation is possible 6 weeks before the conference begins - cancellation fee: 150,00 Euro. In order to avoid any cancellation fees, we recommend to nominate a substitute from your company!

privacy policy

The data of event participants will be collected and stored according to the privacy policy of the organiser, which can be requested at any time from the IFV.

privacy policy


_

 

INVITATION FOR SPEAKERS – CALL FOR PAPERS AND PRESENTATION

 

During the 12th international Symposium on PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES we are expecting lectures (30 min), presentations (15 min) and workshops (45 – 60 min) on all relevant topics of PASSIVE SAFETY, especially on one of the following aspects:

  • PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES – general aspects (active safety vs. passive safety)
  • Development in Crash energy management
  • Interior equipment
  • Current research projects (and research needs) – lessons learnt from recent damages
  • Crashworthiness standards (crashworthiness and structural integrity)
  • Evacuation concepts (train, tram, car, bus, airplane)
  • Deformation concepts and deformation elements (crash energy management and / or innovative materials)
  • Legal aspects – verification and homologation (TSI)
  • Experiences with EN 15227
  • Testing versus simulation (new methods of calculation)
  • ALL OTHER relevant aspects of passive safety, crashworthiness and interior design
  • EXHIBITION PASSIVE SAFETY TECHNOLOGY: Presentation and demonstration of new products and special services related to PASSIVE SAFETY, CRASH ENERGY MANAGEMENT and INTERIOR EQUIPMENT

.

.

SPEAKER APPLICATION

As a SPEAKER, you are invited to apply as a speaker – NO LATER THAN the 11th of March 2019 by using this form

 

 

You may also send your abstract to the programme committee >>> redaktion@ifv-bahntechnik.de

Notice: The official conference programme will be published on 18th of March 2019

.

.

PARTICIPANT REGISTRATION:

You may use the online registration form to register for the next symposium PASSIVE SAFETY
>>> www.ifv-bahntechnik.de/passive-safety/participant-registration

.

.

EXHIBITION PARTNER (SPONSORING):

For more information please contact the organiser of the symposium
>>>>>> redaktion@ifv-bahntechnik.de

.


.

QUESTIONS / CONTACT the ORGANISER:

>>> EVENT MANAGEMENT TEAM (Ms. Heyer)

>>> CHAIRMAN OF THE CONFERENCE (Mr. Schulz)

>>> email@ifv-bahntechnik.de

.

#

Welcome to the 13th international symposium on

PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES

#PS2021

SAVE THE DATE!

.

.

.


.

.

.

 

 

Documentation of the 12th international symposium on

PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES #PS2019

 

 

.

PICTURE GALLERY of the 12th international symposium PASSIVE SAFETY 2019

 

.

.


.

.

 

The PRINTED DOCUMENTATION of the symposium #PASSIVE SAFETY 2019 (presentations and articles) is available here:

 

_

 

DOWNLOAD >>> www.ifv-bahntechnik.de/literatur.pdf

 

 

.

.


.

.

 

 

The 12th international symposium on PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES

took place 9th and 10th of May 2019 in Berlin / Germany

under the auspices of Prof. Dr.-Ing. Markus Hecht (TU Berlin)

 

.

.

Patronage of 12th symposium PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES

 

Dear  community members,

passive safety of rail vehicles has proven the benefit in several accidents the last years. Further improvement will be the topic of the actual symposium.

But there is a new challenge. The environmental impact of traffic all over the wold is not acceptable any more. Railways can contribute to the improvement, but only if the marketshare is increased significantly, not only some few per cent per year, but increase of a two digit per cent per year is needed. For many reasons infrastructure cannot grow as fast as maket share must increase. Much more trains on the same infrastructure will be the result. Of course active safety must increase, but also passive safety will have to cope with a higher safety risc in the future than today, just by much more trains. Lets take this new demand proactive.

Prof. Dr.-Ing. Markus HECHT

TECHNICAL UNIVERSITY BERLIN

CHAIR for RAIL VEHICLES 

 

.

.

INFORMATION and INVITATION

>>> PROGRAMME BROCHURE:

>>> Passive Safety 2019 BROCHURE.pdf

 

 

The symposium PASSIVE SAFETY is the biannual summit of the worldwide community of experts in the field of PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES

 

 

During the 12th international Symposium on PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES we may expect lectures, presentations and workshops concerning all relevant topics of PASSIVE SAFETY:

  • PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES – general aspects (active safety vs. passive safety)
  • Development in Crash energy management
  • Interior equipment
  • Current research projects (and research needs) – lessons learnt from recent damages
  • Crashworthiness standards (crashworthiness and structural integrity)
  • Evacuation concepts (train, tram, car, bus, airplane)
  • Deformation concepts and deformation elements (crash energy management and / or innovative materials)
  • Legal aspects – verification and homologation (TSI)
  • Experiences with EN 15227
  • Testing versus simulation (new methods of calculation)
  • ALL OTHER relevant aspects of passive safety, crashworthiness and interior design
  • EXHIBITION PASSIVE SAFETY TECHNOLOGY: Presentation and demonstration of new products and special services related to PASSIVE SAFETY, CRASH ENERGY MANAGEMENT and INTERIOR EQUIPMENT

 

CONFERENCE LANGUAGE: ENGLISH

.

Do not miss to participate in the most important international conference on PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES and the exhibition PASSIVE SAFETY TECHNOLOGY.

.

 

DOWNLOAD conference information >>> brochure.pdf

..


.

 

 

.


.

.

  • PASSIVE SAFETY 2019
  • INFORMATION, INVITATION, APPLICATION
    • Invitation for participants to register before 30th of April 2019
    • DOWNLOAD >>> brochure.pdf

DOWNLOAD >>> brochure.pdf

.


..

 

.


.

  • EXHIBITION PASSIVE SAFETY 2019

 

 

SEISENBACHER

 

 

.

 

  • INFORMATION for EXHIBITION PARTNER and SPONSORING PARTNER of PASSIVE SAFETY 2019
    • Application for sponsoring partner and exhibition partner is welcome before 30th of April 2019 via email >>> redaktion@ifv-bahntechnik.de
    • Contact us to become official EXHIBITION PARTNER status!

.

.

.


.

.

.

.

.

.

.

.

.

DOCUMENTATION of the 12th conference proceedings PASSIVE SAFETY 2019

and PROCEEDINGS of the recent conferences on PASSIVE SAFETY

.

Click to open the GALLERIES of the recent symposia to get an impression about WHO is WHO in PASSIVE SAFETY community.

For more information see >>> PICTURE GALLERIES >>> PASSIVE SAFETY

.

 

.


.

Do you have any QUESTION? /// CONTACT the ORGANISER:

>>> EVENT MANAGEMENT TEAM (Ms. Heyer)

>>> CHAIRMAN OF THE CONFERENCE (Mr. Schulz)

>>> email@ifv-bahntechnik.de

.


.

 

.


 

.

 

 

Go back to the LANDING PAGE

of the 12th symposium PASSIVE SAFETY 2019

 

.


.

.

#

Tagungsankündigung / Tagungsinformation zum Download / Anmeldeschluss: 18.11.2019:

.

.


.

Innovative Bahn-Klimatechnik /// Rail-HVAC

leistungsfähig und umweltfreundlich

www.ifv-bahntechnik.de/klima

.

 

 

 

 

.

Die Expertentagung zum Thema “Innovative Bahn-Klimatechnik (RAIL-HVAC)” wird als Modul 2 im Rahmen des interdisziplinären BAHNTECHNIK-SYMPOSIUMS 2019 stattfinden.

  • Termin: 4.-5. Dezember 2019
  • Ort: Berlin, Königlich-Niederländische Botschaft in Deutschland
  • Information und Anmeldung >>> www.bahntechnik-symposium.de/schienenfahrzeuge

.

.

Was können Sie jetzt tun, um dabei zu sein?

TEILNEHMER (Sie können sich ab sofort verbindlich für die Veranstaltung anmelden.) >>> Teilnehmer-Anmeldung

AUSSTELLER (Sie können unverbindlich ein Angebot mit den Ausstellerpaketen anfordern.) >>> Aussteller-Information

PRESSE (Sie können unverbindliche Informationen zur Akkreditierung anfordern.) >>> Interessenten und Pressse-Information

.

Tagungsinhalte:

  • Allgemeine Aspekte der Bahn-Klimatechnik im Zeitalter des Klimawandels
  • Forschungsprojekte auf dem Gebiet der HVAC (heating, ventilation, air conditioning) sowie verwandte Forschungsthemen
  • Ökologische Anforderungen der Verkehrsbetriebe an die Klimatechnik
  • Ökonomische Herausforderungen einer klimafreundlichen Verkehrswende (Ökologie vs. Ökonomie)
  • Innovationen bei der Bahn-Klimatechnik – state of the art von Rail-HVAC
  • Praxisbeispiele „best practice“ sowie „lessons learnt“: Von der Projektanfrage zum Prototyp bzw. zum Endprodukt

.

HIGHLIGHT im Themenmodul 2:

Keynote speech zum Thema

  • Arbeitskreis BAHN-KLIMATECHNIK

.

 

 

.

Anmeldung:

Ab sofort werden Teilnehmer-Anmeldungen zum reduzierten Sonderpreis (Frühzahlerpreis für IFV-Mitglieder) angenommen.

Nach der Programmveröffentlichung werden Anmeldungen zum Standardpreis angenommen.

 

.


.

Kontakt zum Tagungsleiter:

 

 

 


.

Termin:

  • 4. – 5. Dezember 2019

 

Veranstaltungsort:

  • Botschaft des Königreichs der Niederlande in Berlin

Klosterstraße 50

10179 Berlin

https://www.niederlandeweltweit.nl/laender/deutschland

.

.


.

.


.

.

Was können Sie jetzt tun, um dabei zu sein?

.

AUSSTELLER (Sie können unverbindlich ein Angebot mit den Ausstellerpaketen anfordern.) >>> Aussteller-Information

 

TEILNEHMER (Sie können sich ab sofort verbindlich für die Veranstaltung anmelden.) >>> Teilnehmer-Anmeldung

 

PRESSE (Sie können unverbindliche Informationen zur Akkreditierung anfordern.) >>> Pressse-Information

.

.


.

Falle Sie FRAGEN haben sollten,

steht Ihnen das Team der Vereinsgeschäftsstelle zur Verfügung.

.


.

 

 

 

4. Interdisziplinäre Expertentagung Bahn-Klimatechnik und Bahn-Komfort

BAHN-KLIMATECHNIK /// RAIL HVAC 2019

.

Veranstaltungsinformation:

  • Tagungsthema: Bahn-Klimatechnik // RAIL-HVAC
  • Tagungssprache: DEUTSCH

.

.

 

 

.


.

.

Terminplan für Referenten und Ausstellungspartner:

  • Referentenanmeldung — LAST CALL FOR PAPERS —
  • Einreichungsfrist endet am
  • Programmveröffentlichung — weitere Informationen folgen —
  • Einsendeschluss der Druckvorlage (Fachartikel oder Präsentationsfolien)
  • Einsendeschluss für Anzeigen im Tagungsband
  • Aufbau der Stände für die Fachausstellung (am Vorabend)
  • Tagungstermin: 4.-5. Dezember 2019
  • Abendveranstaltung der Ausstellungspartner und Networking-Event am ersten Konferenztag
  • Anmeldeformular für REFERENTEN >>>

 

Terminplan für Teilnehmer:

  • Vorabregistrierung zur Frühzahlerkonditionen (early bird price nur für IFV-Mitglieder): bis zum 18.11.2019
  • Programmveröffentlichung: www.ifv-bahntechnik.de/bahntechnik-symposium.pdf
  • Anmeldeschluss: 28.11.2019
  • Tagungstermin: 4. – 5. Dezember 2019
  • Tagungsbegleitende Fachausstellung: 4. – 5. Dezember 2019
  • Abendveranstaltung der Ausstellungspartner und Networking-Event am 4. Dezember 2019
  • ONLINE-ANMELDEFORMULAR >>>

 

Tagungshomepage: www.ifv-bahntechnik.de/klima

.


.

Was können Sie jetzt tun?

  • Teilnehmeranmeldung >>> www.ifv-bahntechnik.de/teilnehmer
  • Ausstelleranmeldung >>> tagung@ifv-bahntechnik.de
  • Anfrage an den Tagungsleiter >>> schulz@ifv-bahntechnik.de

.

Haben Sie Fragen?

.


.

Wenn Sie sich professionell mit dem Thema BAHN-KLIMATECHNIK beschäftigen,

könnte für Ihr Unternehmen eine Mitgliedschaft im ARBEITSKREIS BAHN-KLIMATECHNIK interessant sein.

.

.

.

.

>>> Informationen zum Arbeitskreis Bahn-Klimatechnik

.

.

.


.

Tagungsrückschau BAHN-KLIMATECHNIK

.

FOTO-ALBUM von der 3. Expertentagung BAHN-KLIMATECHNIK 2017 in Berlin:

.

 

FOTOALBUM Bahn-Klimatechnik 2017 ]

.

.


.

>>> Tagungsdokumentation >>> VIDEO >>> BAHN-KLIMATECHNIK 2017 // RAIL HVAC

 

.

>>> Tagungsankündigung >>> VIDEO >>> BAHN-KLIMATECHNIK 2017

.

.


.

.

Tagungsrückblick:

FOTO-ALBUM von der 2. Expertentagung BAHN-KLIMATECHNIK 2013 in München:

 

 

.

.

 

(C) 2013, 2017, Copyright by IFV BAHNTECHNIK e.V.

[Alle Bildrechte beim IFV BAHNTECHNIK e.V. – Abdruck oder Online-Verwendung nur mit vorheriger Genehmigung!]

 

#

 

Systematisches Networking von kompetenten Partnern der Bahn- und Verkehrstechnik!

Hier sind Sie genau richtig! >>> www.ifv-bahntechnik.de

   

.

 
Beim IFV BAHNTECHNIK sind Sie genau richtig, wenn Sie sich mit relevanten Themen der Bahn- und Verkehrstechnik in Wirtschaft und Wissenschaft beschäftigen und wenn Sie an der systematischen Vernetzung von Firmen, Institutionen und Experten interessiert sind.

.

Haben Sie Fragen? >>> www.ifv-bahntechnik.de/ansprechpartner


.


.



   

.

Wenn Sie sich JETZT für eine der nächsten Bahntechnik-Fachveranstaltungen anmelden möchten,

nutzen Sie einfach die neuen

ONLINE-ANMELDEFORMULARE:

.

.

 

...   ...


Teilnehmer-Stimmen
ifv-bahntechnik.de

-

-

-

-

-

-

-

-

-

#

IFV-Startseite
VEREINSPROFIL

.

.


bahntechnik@twitter.com
Aktuelle Kurznachrichten
>>> https://twitter.com/bahntechnik
IFV-Veranstaltungen
Sie möchten sich als Teilnehmer für eine der nächsten IFV-Veranstaltungen anmelden?HIER finden Sie das ONLINE-ANMELDEFORMULAR!

ANMELDEN

Terminvorschau BahntechnikDOWNLOAD >>> timetable.pdfDownload >>> IFV-Timetable.pdf