Digitalisierung

 

 

.

 

Anmeldung mit dem konventionellen Anmeldeformular:

>>> PROSPEKT.pdf <<<

.

oder

.

_

Anmeldung mit dem ONLINE-Anmeldeformular

_

Hiermit melde ich mich verbindlich zur "RAIL-DATA 2020" vom 4. - 5. Februar 2020 in Aachen an!


Postanschrift:

Optionale zusätzliche Angaben:

Teilnahmekonditionen


Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung

Eine Teilnahme ist nur nach erfolgter Zahlung möglich! Die Seminargebühr ist mit der Anmeldung fällig und muss spätestens zum 31.12.2019 auf dem IFV-Konto eingegangen sein! Bei verspätetem Zahlungseingang ist eine Bearbeitungsgebühr von 100,00 EUR, bei erfolgloser Mahnung ist eine zusätzliche Inkassogebühr von 50,00 EUR fällig. Alle Preisangaben sind Brutto-Endpreise (exkl. Reisekosten und Unterkunft). In der Teilnahmegebühr sind ausführliche Arbeitsunterlagen und Verpflegung enthalten. Das Veranstaltungsprospekt ist von vorläufiger Natur und kann Änderungen unterliegen.

Stornoregelung: Bei Verhinderung kann ein Ersatzteilnehmer kostenfrei benannt werden!

Datenschutz- Hinweis: Die Daten von Veranstaltungsteilnehmern werden gemäß der Datenschutzerklärung des Veranstalters, welche jederzeit beim IFV angefordert werden kann, erhoben und gespeichert.

Datenschutzerklärung

_

.
.

.

 

.

.

IRGENDWAS MIT DIGITALISIERUNG? Bei der Bahn? Genau!

>>> Welcher Verkehrsträger wäre besser für die Digitalisierung und Automatisierung geeignet? 

>>> Wie Bahn-Digitalisierung funktionieren kann, erfahren Sie auf dieser Tagung! 

Haben Sie eigentlich genaue Vorstellung davon, wie in Ihrem Unternehmen die nächsten drei Stufen des Umbaus vom analogen zu digitalen Zeitalter realisiert werden? Welche Meilensteine der digitalen Transformation sind wann zu erreichen und mit welchem Ergebnis? Welches Budget ist hierfür vorgesehen – insbesondere für die zwingend erforderlichen Weiterbildungsmaßnahmen? Welche Mitarbeiter werden bei diesem Umbauprozess eine Rolle spielen – und wer wird durch die Digitalisierungs-, Automatisierungs- und Rationalisierungseffekte nicht mehr gefragt sein? Höchste Zeit, um sich auf der 5. Digitalisierungstagung zu dem Themenkreis DIGITALISIERUNG im Personen- und Güterverkehr zu beschäftigen!

>>> Falls Sie zum Thema BAHN-DIGITALISIERUNG etwas zu sagen haben, melden Sie sich bitte als Referent an – ansonsten freuen wir uns über Ihre Anmeldung als Teilnehmer.

.


 

 

 

Das nächste Fachsymposium DIGITAL-RAIL wird am 24. und 25. Oktober 2019 in München bei DB SYSTEMTECHNIK GmbH stattfinden.

 

TAGUNGSINFORMATION

— WORUM GEHT ES? — Was? – Wann? – Wo? —

 

 

ERSTER AUFRUF zur Einreichung von Vortragsvorschlägen und Workshop-Ideen

— FIRST CALL FOR PAPERS AND PRESENTATIONS —

 

 

SAVE THE DATE – because the future of rail will be digital!

.

.


.

.

Sie wünschen MEHR INFORMATIONEN zum Thema Bahn-Digitalisierung?

Tragen Sie sich in den INFORMATIONSVERTEILER für den Informationsdienst Bahn-Digitalisierung ein!.

 

.

.

Tragen Sie sich mit dem ONLINE-FORMULAR* für den Informationsdienst ein

 

* Hinweis: Bei einigen Web-Browsern werden Fehlermeldungen oder Wartungshinweise angezeigt. Tatsächlich funktioniert das Online-Formular, nur eben nicht mit jedem Browser. Alternativ können Sie eine formlose E-Mail senden >>> email@ifv-bahntechnik.de

.

.

.


.
.

#

[Berlin / Pfaffenhofen]

.

Frau Renate BAY wurde durch gemeinsamen Beschluss von Vorstand und Geschäftsführung des IFV BAHNTECHNIK e.V. in den Fachbeirat berufen.

 

 

Frau Renate BAY, Geschäftsführerin von ASC Sensors GmbH wurde in den Fachbeirat des IFV BAHNTECHNIK e.V. berufen.

 

.

  • In ihrer Funktion als Geschäftsführerin von ASC Sensors GmbH beschäftigt sie sich schwerpunktmäßig mit den Themen SENSORTECHNIK und DIGITALISIERUNG, die auch für die strategische Weiterentwicklung des IFV BAHNTECHNIK e.V. von besonderer Relevanz sind.

.

  • Frau Renate BAY gehört dem WIRTSCHAFTSBEIRAT* des IFV BAHNTECHNIK e.V. an, in dem führende Köpfe von Unternehmen der Bahn- und Verkehrstechnik vertreten sind.

.

Vereinsgeschäftsführer Diplom-Volkswirt E. SCHULZ gratuliert Frau Renate BAY zur Berufung in den Fachbeirat.

.

..

_

 

* Hintergrundinformation *

FACHBEIRAT / WIRTSCHAFTSBEIRAT

 

Der FACHBEIRAT ist (gem. § 10 der Vereinssatzung) offizielles Organ des IFV BAHNTECHNIK e.V., in dem anerkannte Experten aus WIRTSCHAFT, POLITIK, GESELLSCHAFT und WISSENSCHAFT zusammengeschlossen sind, um über wesentliche Aspekte der Bahn- und Verkehrstechnik zu beraten.

Der WIRTSCHAFTSBEIRAT besteht aus ausgewählten Vertretern der Bahn- und Verkehrswirtschaft und hat die Aufgabe, Vorstand und Vereinsgeschäftsführung in relevanten Fragen zu Entwicklung von Märkten und Technologien zu beraten und somit einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung des INTERDISZIPLINÄREN FORSCHUNGSVERBUNDES BAHNTECHNIK zu leisten.

Mehr Informationen zum Thema >>> Fachbeirat

_

.

###

#IFV BAHNTECHNIK, #FACHBEIRAT, #SENSORTECHNIK, #DIGITALISIERUNG, #ASC Sensors

LinkedIn

Xing

Bahntechnik@Twitter

###

 

Systematisches Networking von kompetenten Partnern der Bahn- und Verkehrstechnik!

Hier sind Sie genau richtig! >>> www.ifv-bahntechnik.de

   

.

 
Beim IFV BAHNTECHNIK sind Sie genau richtig, wenn Sie sich mit relevanten Themen der Bahn- und Verkehrstechnik in Wirtschaft und Wissenschaft beschäftigen und wenn Sie an der systematischen Vernetzung von Firmen, Institutionen und Experten interessiert sind.

.

Haben Sie Fragen? >>> www.ifv-bahntechnik.de/ansprechpartner


.


.

Teilnehmer-Statements zur Frage: Würden Sie die Fachveranstaltungen des IFV BAHNTECHNIK weiterempfehlen?


   

.

Wenn Sie sich JETZT für eine der nächsten Bahntechnik-Fachveranstaltungen anmelden möchten,

nutzen Sie einfach die neuen

ONLINE-ANMELDEFORMULARE:

.

.

 

...   ...


IFV-Startseite
VEREINSPROFIL

.

.


IFV-Veranstaltungen
Sie möchten sich als Teilnehmer für eine der nächsten IFV-Veranstaltungen anmelden? HIER finden Sie das ONLINE-ANMELDEFORMULAR!

ANMELDEN

Terminvorschau Bahntechnik DOWNLOAD >>> timetable.pdf Download >>> IFV-Timetable.pdf  
TWITTER @bahntechnik