.

Fachprogramm am Dienstag, 25.06.2019
20. Expertentagung zum Thema BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG / TSI / ZZS

 

 

*** 08:30 – 09:25 CHECK-IN / COME TOGETHER: Begrüßungskaffee & Networking #1 ***

Bahntechnische Zulassung und Interoperabilität:
Grußwort zur 20. Auflage der nationalen Expertentagung zu den Themen TSI, 4. Eisenbahnpaket und ETCS:
BAHNBETRIEB und BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG als interdisziplinäre Herausforderung
Dipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ – Vereinsgeschäftsführer – [IFV BAHNTECHNIK e.V.; Berlin] et al.

.

„Neues aus Europa“:
Thematische Einführung in die Bahntechnische Zulassung für BAHN-INFRASTRUKTUR
Dipl.-Ing. Matthias POTRAFKE – Stellv. Leiter EBC und Systembereichsleiter Qualitätsmanagement –
[EISENBAHN-CERT, Benannte Stelle Interoperabilität; Bonn]

.

Optimierung des EG-Prüfverfahrens im Hinblick auf Antragsteller und Beteiligte:
Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis
Dipl.-Ing. Gerd WOLTERS – Systembereichsleiter Infrastruktur – [EISENBAHN-CERT, Benannte Stelle
Interoperabilität; Bonn]

 

*** Kaffeepause & Networking #2 ***

 

Stand der Normung zum Zusammenwirken Stromabnehmer – Oberleitung
Dipl.-Ing. Dirk BEHRENDS – Systembereichsleiter Energieversorgung – [EISENBAHN-CERT, Benannte Stelle
Interoperabilität; Bonn]

.

Erstanwendung des Systems „ETCS signalgeführt“ im deutschen Streckennetz:
ETCS-Ausrüstung am Knoten Basel
M. Sc. Stefan PÜTTMANN – Referent im Systembereich ZZS – [EISENBAHN-CERT, Benannte Stelle
Interoperabilität; Bonn]

 

*** 12:50 – 13:50 Mittagspause & Networking #3 ***

 

Neue Bestimmungen über Energiemesssysteme und Energiedatenerfassungssysteme:
Anforderungen an den NoBo aus der DVO 2018/868/EU
Dr.-Ing. Thomas DREßLER [Rail ConCert Dreßler e.U.; Wien / AT]

.

Erfolgreiche Projekte durch Proaktivität und Kommunikation bei TSI-Prüfungen:
Anwendung von TSI INF, ENE, PRM and CCS anhand von drei Praxisbeispielen aus Europa
Ing. Raymond STEIN – [Ricardo Certification B.V.; Utrecht / NL] et al.

 

*** Kaffeepause & Networking #4 ***

 

Umsetzung des 4. Eisenbahnpakets mit Fokus Fahrzeugzulassung bei der ERA
Dr. Andreas SCHIRMER – Project Officer – [European Union Agency for Railways; Networks, International and IMS Unit; Valenciennes / FR]

.

TSI 2019 and beyond: Die Bahnbranche im Zugzwang zwischen nationalen bzw. europäischen Regelungen
REFERENTENPANEL und Dipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ – [Certified-Consultant.com; Berlin]

* ca. 17:15 Ende des Fachprogramms (Tag 1, Dienstag, 25.06.2019) *

 

.


.

Abendveranstaltung am 25. Juni 2019

.

.

.

NETWORKING-EVENT

TSI 2019 

Fachlicher Dialog & Persönliches Networking

.

  Stadtrundfahrt Berlin (Sightseeing-Tour)

   VISITENKARTEN-ABEND

    Abendessen in einem Berliner Restaurant

  Geselliges Beisammensein  (19:00 – ca. 22 Uhr)

.

_


 

.

Fachprogramm am Mittwoch, 26.06.2019
20. Expertentagung zum Thema BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG / TSI / ETCS

.

*** 08:00 – 08:55 CHECK-IN / COME TOGETHER: Begrüßungskaffee & Networking #6 ***

.

TSI 2019: Bahntechnische Zulassung und Interoperabilität: Eine Zwischenbilanz aus der Sicht des IFV
Dipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ – Vereinsgeschäftsführer – [IFV BAHNTECHNIK e.V.; Berlin] et al.

.

„Neues aus Europa“: Thematische Einführung in die Bahntechnische Zulassung für SCHIENENFAHRZEUGE
Dipl.-Ing. Ulrich WIESCHOLEK – Leiter EBC – [EISENBAHN-CERT, Benannte Stelle Interoperabilität; Bonn]

.

Neue TSI LOC&PAS und TSI WAG: EG-Prüfungen anhand ausgewählter Beispiele
Dipl.-Ing. Michael SEEMANN – Systembereichsleiter Fahrzeuge – [EISENBAHN-CERT, Benannte Stelle
Interoperabilität; München]

 

*** Kaffeepause & Networking #7 ***

 

Rolling Stock Zulassung unter dem 4. Eisenbahnpaket:
Einführung des neuen europaweiten Zulassungsprozesses aus Sicht eines Bahn-Herstellers;
Pre-Engagement und Antragstellung bis zur Inbetriebnahmegenehmigung
Dipl.-Ing. (RWTH) Christian RAUSCH – Head of Regulations & Standards Management – [Bombardier Transportation, Global Engineering; Berlin] und RA Sebastian GIERA – Senior Legal Consel – [Bombardier]

.

TSI ZZS 2019 und ihre Auswirkungen auf die Zulassungsprozesse von Fahrzeugen aus der Sicht eines ETCS-Lieferanten:
ETCS System-Kompatibilität (ESC) bzw. geringfügige Änderungen ohne neue Genehmigung
Dipl.-Ing. Hartwig SCHUSTER – [Siemens Mobility GmbH (MO MM ML PETC RSA), Zulassungsmanagement (fahrzeugseitige Zugbeeinflussung); Berlin]

 

*** 12:05 – 13:05 Mittagspause & Networking #8 ***

 

Aerodynamische Messungen nach TSI (Normvorgaben, Messung und Auswertung):
Aerodynamische Zulassung gemäß TSI; Zugverursachte Luftströmung neben dem Gleis (Slip Stream)
sowie Druckänderungen neben dem Gleis (Head Pressure Pulse) im Freifeld respektive im Tunnel
M. Sc. Sjors HUIJBERS – Senior Engineer Machinery Dynamics and Acoustics – [PROSE GmbH, Test Lab; Berlin]

.

Änderungen an ZZS Teilsystem gemäß TSI 2019:
Anforderungen an das Produkt bzw. Anforderungen an den Hersteller sowie Änderungen ohne erneute Inbetriebnahmegenehmigung
Dipl. Ing. Christoph RADE – Principal Assessor ERTMS – [TÜV Rheinland Rail Certification B.V.; Köln]

 

*** Kaffeepause & Networking #9 ***

 

National notifizierte technische Regelwerke (NNTR) aus dem Umfeld der EMV
Weiterentwicklung des Regelwerkes am Beispiel der TR-EMV Teil 3; Vorgaben für fahrzeugseitige ZZS-Systeme
Dipl.-Ing. (FH) Carsten SAUER – [Eisenbahn-Bundesamt; Berlin]

.

TSI, 4. Eisenbahnpaket und European Train Control System (ETCS) – Zukünftige Herausforderungen!
REFERENTENPANEL (unter Berücksichtigung der vorab eingereichten Teilnehmerfragen)

.

Die Zukunft der bahntechnischen Zulassung in Deutschland und Europa
Dipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ – [IFV BAHNTECHNIK e.V.; Berlin]

.

ca. 16:00 Ende des Fachprogramms (Tag 2, Mittwoch, 26.06.2019)
Verabschiedung der Teilnehmer ///

.

*** Finales Networking #10 ***

Letzte Gelegenheit zum Austausch von Visitenkarten und zur Verabredung von bilateralen Gesprächen

.


.

DOWNLOAD TAGUNGSPROGRAMM >>> tsi.pdf

.

ONLINE-ANMELDEFORMULAR >>>

 

.

.


.

#

Systematisches Networking von kompetenten Partnern der Bahn- und Verkehrstechnik!

Hier sind Sie genau richtig! >>> www.ifv-bahntechnik.de

   

.

 
Beim IFV BAHNTECHNIK sind Sie genau richtig, wenn Sie sich mit relevanten Themen der Bahn- und Verkehrstechnik in Wirtschaft und Wissenschaft beschäftigen und wenn Sie an der systematischen Vernetzung von Firmen, Institutionen und Experten interessiert sind.

.

Haben Sie Fragen? >>> www.ifv-bahntechnik.de/ansprechpartner


.


.



   

.

Wenn Sie sich JETZT für eine der nächsten Bahntechnik-Fachveranstaltungen anmelden möchten,

nutzen Sie einfach die neuen

ONLINE-ANMELDEFORMULARE:

.

.

 

...   ...


IFV-Startseite
VEREINSPROFIL

.

.


IFV-Veranstaltungen
Sie möchten sich als Teilnehmer für eine der nächsten IFV-Veranstaltungen anmelden? HIER finden Sie das ONLINE-ANMELDEFORMULAR!

ANMELDEN

Terminvorschau Bahntechnik DOWNLOAD >>> timetable.pdf Download >>> IFV-Timetable.pdf  
TWITTER @bahntechnik