_

Mitgliederversammlung des IFV BAHNTECHNIK e.V.

Meine Rückmeldung zur 33. a.o. MV am 21.12.2021











STIMMRECHTÜBERTRAGUNG


Zur Ausübung des Stimmrechts kann ein bei der Mitgliederversammlung persönlich anwesender Vertreter schriftlich bevollmächtigt werden. Die Vollmacht muss rechtzeitig an die Vereinsgeschäftsstelle übermittelt werden. Während der MItgliederversammlung können Stimmrechtsübertragungen unter Anwesenden dem Versammlungsleiter mitgeteilt werden. Weil das Stimmrecht während der Versammlung den persönlichen Mitgliedern vorbehalten ist, haben die Mitglieder im Firmenförderkreis des IFV BAHNTECHNIK e.V. bei der Mitgliederversammlung ein Rederecht.











Falls Sie terminlich verhindert sein sollten, können Sie hier Ihre Votum zu den Beschlussanträgen mitteilen:










Datenschutz- Hinweis: Die Daten von Teilnehmern werden gemäß der Datenschutzerklärung des IFV Bahntechnik e.V. erhoben und gespeichert.

_