.

ECO FRIENDLY TRANSPORT /// RAIL-HVAC 2019 Klimafreundlicher Verkehr findet auf der Schiene statt!  

Fachprogramm am Mittwoch, 4.12.2019

 

* 09:00 - 09:55 CHECK-IN / COME TOGETHER: Begrüßungskaffee & Networking #1

Grußwort zum Fachsymposium ECO FRIENDLY TRANSPORT - Deutsch-Niederländisches Bahntechnikforum 2019 Pex LANGENBERG - Botschaftsrat für Infrastruktur und Wasserwirtschaft - [Botschaft des Königreichs der Niederlande; Berlin]

ECO FRIENDLY TRANSPORT, Klimafreundlicher Verkehr und Bahn-Klimatechnik RAIL-HVAC 2019 Einführung zum Thema: Klimafreundliche Bahntechnik und Verkehrspolitik mit emissionsreduzierender Wirkung Dipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ - Vereinsgeschäftsführer - [IFV BAHNTECHNIK e.V.; Berlin] et al.

* Kaffeepause & Networking #2

Antriebstechnik für Länder mit Elektrifizierungslücken: Der Beitrag moderner Schienenfahrzeugtechnik für die Ökobilanz des Verkehrs Prof. Dr.-Ing. Markus HECHT - Fachgebiet Schienenfahrzeuge - [Technische Universität Berlin; Berlin]

Hybridisierung und Elektrifizierung von Rangierlokomotiven: Neue Konzepte für alternative Fahrzeugantriebe - bedarfsgerecht, wirtschaftlich und ökologisch Prof. Dr. Raphael PFAFF - Schienenfahrzeugtechnik, Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik - [FH Aachen]

* 12:30 - 13:45 Mittagspause & Networking #3

Umsteuern erforderlich: Keine Energiewende ohne Verkehrswende (Positionen des DIW zur klimapolitisch motivierten Verkehrswende) Prof. Dr. Claudia KEMFERT - Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt - [Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (DIW); Berlin]

Die Deutsche Bahn treibt den Umstieg auf natürliche Kältemittel in Schienenfahrzeug-Klimaanlagen: Bedeutung der F-Gase-Verordnung (517/2014) für den Sektor Schienenverkehr, Forschungsprogramm der Deutschen Bahn AG sowie Bewertung von Aktivitäten der Hersteller Dipl.-Ing. Peter DANZER - TTP 1 - [Deutsche Bahn AG; Berlin]

* Kaffeepause & Networking #4

Energieffizienz bei der Klimatisierung von Schienenfahrzeugen: Aktuelle Projekte bei den Berliner Straßenbahnen Dipl.-Ing. Winfried HALF - VBS-F Bereich Straßenbahn - [BVG Berliner Verkehrsbetriebe AöR; Berlin]

Wasser (R718), das natürliche Sicherheitskältemittel: Herausforderungen und Lösungen aufgrund gesetzlicher Vorgaben in der Kältetechnik Dipl.-Ing. Thomas BARTMANN - [Efficient Energy GmbH; Feldkirchen bei München]

Auswirkungen des Klimaschutzabkommens von Paris für die Bahn- bzw. Verkehrsbranche: Energie-Effizienz, Emissionsreduzierung und Änderungsbedarf beim klimaschädlichen Materialien (z. B. Kältemittel) N.N. und Dipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ - Arbeitskreiskoordinator - [Arbeitskreis Bahn-Klimatechnik; Berlin et al.]

Referentenpanel / Abschlussdiskussion

ca. 16:45 Ende des Fachprogramms (Tag 1)


.

Abendveranstaltung / Networking-Event

.


.

.

Download der detaillierten Veranstaltungsinformation >>> [ Bahntechnik-Symposium.pdf ]  DOWNLOAD [pdf]  

.

Systematisches Networking von kompetenten Partnern der Bahn- und Verkehrstechnik!

Hier sind Sie genau richtig! >>> www.ifv-bahntechnik.de

   

.

 
Beim IFV BAHNTECHNIK sind Sie genau richtig, wenn Sie sich mit relevanten Themen der Bahn- und Verkehrstechnik in Wirtschaft und Wissenschaft beschäftigen und wenn Sie an der systematischen Vernetzung von Firmen, Institutionen und Experten interessiert sind.

.

Haben Sie Fragen? >>> www.ifv-bahntechnik.de/ansprechpartner


.


.



   

.

Wenn Sie sich JETZT für eine der nächsten Bahntechnik-Fachveranstaltungen anmelden möchten,

nutzen Sie einfach die neuen

ONLINE-ANMELDEFORMULARE:

.

.

 

...   ...


Teilnehmer-Stimmen
IFV-Startseite
VEREINSPROFIL

.

.


TWITTER @bahntechnik
IFV-Veranstaltungen
Sie möchten sich als Teilnehmer für eine der nächsten IFV-Veranstaltungen anmelden? HIER finden Sie das ONLINE-ANMELDEFORMULAR!

ANMELDEN

Terminvorschau Bahntechnik DOWNLOAD >>> timetable.pdf Download >>> IFV-Timetable.pdf