Allgemein

 

HERZLICH WILLKOMMEN im VIRTUAL-TRAIN

 

 

 

Der VIRTAL TRAIN biete viele Möglichkeiten, um auch während der Corona-Phase die immens wichtigen Kontakte zwischen kompetenten Anbietern und interessierten Nachfragern zu organisieren:

 

>>> ONLINE-EXKURSIONEN zu ausgewählten Orten (national, international)

 

>>> ONLINE-BETRIEBSBESICHTIGUNGEN (Präsentationen oder Live-Rundgang per Webcam)

 

>>> ONLINE-LABORBESICHTIGUNGEN (Live-Übertragung von Versuchen oder Messreihen)

 

>>> ONLINE-KUNDENTAG (Präsentationen, Panel-Gespräche, Diskussionsrunden, Dialog-Formate)

.

WIE funktioniert der VIRTUAL TRAIN – warum sollten Sie dabei sein?

  • Der Virtual Train ist eine neue Form von ONLINE-KOMMUNIKATION, die sich durch verschiedene, zusammengeschaltete VIDEO-KONFERENZRÄUME auszeichnet. Der Virtual Train ermöglicht geschäftliche Kontakte im Online-Format.
  • Zu einem genau festgelegten Zeitpunkt (siehe Terminfahrplan laut Einladung) treffen sich führende Köpfe von Unternehmen, Verbänden und Forschungseinrichtungen, um eine gemeinsame Fach-Exkursion bzw. Betriebsbesichtigung zu erleben.
  • Die virtuelle Zugfahrt beginnt mit einer VORSTELLUNGSRUNDE der (virtuell) anwesenden Personen: eine kurze Vorstellung von Person bzw. Unternehmen ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Vernetzung.
  • Die qualitativ hochwertige Videokonferenzfunktion (auf dem eigenen Server des Technik-Netzwerks installiert) können erste Gespräche zwischen den Exkursions-Teilnehmern geführt werden – wie bei einer normalen Exkursion – nur online.
  • Im Anschluss an den Erstkontakt können und sollen vertiefende Gespräche geführt werden. Hierfür stehen separate Videokonferenzräume im Virtuellen Konferenz-Center zur Verfügung. Insgesamt stehen 99 separate Sitzungsräume bereit, um den Weg von eine virtuellen Exkursion zu realen Geschäftskontakten zu ebnen.
  • Im Mittelpunkt der VIRTUELLEN EXKURSION steht eine BETRIEBSBESICHTIGUNG mit PowerPoint-Präsentationen bzw. anderen Multimedia-Formaten: Etwa ein Rundgang durch die Produktion – LIVE mit der Webcam übertragen und der Möglichkeit, Fragen zu stellen. Oder eine interessante Versuchsanordnung, die in LIVE Funktion gezeigt werden kann. Das gastgebende Unternehmen entscheidet, was in welchem Format gezeigt werden soll.
  • Unterlagen des gastgebenden Unternehmens können im Download-Bereich (passwortgeschützt) heruntergeladen werden.
  • Im Anschluss an die Präsentationen des gastgebenden Unternehmens besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch im Rahmen einer offiziellen Abschlussdiskussion.
  • Die Exkursion mit dem Virtual Train endet – genau wie eine reale Exkursion – mit einem informellen Teil. Hierzu ist der ONLINE-BIERGARTEN respektive der ONLINE-WEINKELLER im Virtuellen Konferenz-Center geöffnet, was den Teilnehmern einen geselligen Abend ermöglicht. Hierbei kann jeder an seinem Lieblingsort sitzen und (gekühlte) Getränke eigener Wahl genießen. Über Videoschaltung bildet sich ein virtueller Experten-Stammtisch (bzw. mehrerer separater Tische).
  • Sie sollten nicht verpassen, wenn sich führende Köpfe der Bahntechnik zu einer virtuellen Exkursion treffen und dabei den fachlichen Informations- und den persönlichen Erfahrungsaustausch pflegen.

 

.

 

 

 

#

HERZLICH WILLKOMMEN im VKC  [Virtuelles Konferenz-Center]

Die nächste Online-Fachtagung findet im VKC statt.

 

Bei einem VIRTUELLEN-RUNDGANG erfahren Sie, warum das VCK das optimale Tagungshaus für eine ONLINE-FACHTAGUNG ist!

.

 

Virtuelles Konferenz-Center

 

.

Wir möchten, dass Sie sich in unseren Konferenzräumen so wohl fühlen, wie in einem normalen Tagungshaus – nur online.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im VKC – gute Gespräche in der Lounge und interessante Fachvorträge im Plenarsaal

.

.

_

_

.

.

_

RAUMPLAN  des Virtuellen Konferenz-Centers

Funktionelle Übersicht über die einzelnen Konferenzräume, Sitzungszimmer, Networking-Bereiche und den Virtual-Train

 

Das VKC besteht aus folgenden (virtuellen) Räumen – CLICK to open!.

 

.

.

.

.

 

.

 

.

.

.

.

 

.

.

.


.

.

UNVERBINDLICHE EINLADUNG

zu einer kostenlosen VIRTUAL TOUR durch das VKC

 

Machen Sie einen virtuellen Rundgang durch die einzelnen Konferenzräume bzw. Funktionsbereiche, die auf verschiedenen Ebenen im VKC angeordnet sind.

  • Klicken Sie auf die roten WEGWEISER, um weitere Informationen zu einem bestimmten Video-Konferenzraum zu erhalten.
  • Falls Sie eine EINTRITTSKARTE für eine bestimmte Veranstaltung besitzen, nutzen Sie den FAHRSTUHLBEREICH zur schnelleren Navigation durch die einzelnen Räume und Funktionsbereiche: Klicken Sie im virtuellen Fahrstuhl auf einen der roten FAHRSTUHLKNÖPFE, um schnell in die gewünschte Etage bzw. direkt in einen von Ihnen präferierten Networking-Bereich teleportiert zu werden.

.

.

.

..

.

.

.

.

.

.

..

.

.

.

.

=

.

.


.

.

.

Das “Kleingedruckte” kommt zum Schluss, denn wir wollen nicht unerwähnt lassen, dass auch bei virtuellen Konferenzen die Geschäftsbedingungen des Veranstalters gelten, die bei der Anmeldung zur Tagung vereinbart wurden:

 

Rechtliche Rahmenbedingungen:

Portalbetreiber: IFV Beratung und Service GmbH, Serverstandort in Deutschland, SSL-Sicherheitsstand, DSGVO-konform.

Es gelten stets die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Portalbetreibers [ agb.pdf ]. Die besonderen Teilnahmebedingungen für Videokonferenzen werden durch Betreten des Video-Konferenz-Bereiches ausdrücklich anerkannt.

_

__

.

.

.

.

.


.

 

 

Haben Sie Fragen zum VKC, dem virtuellen Konferenz-Center?

 

Ihre ANSPRECHPARTNER sind für Sie gerne erreichbar:

 

TAGUNGSMANAGEMENT (organisatorische Fragen): Jenny HEYER

 

TAGUNGSLEITUNG (fachliche Koordination): Eckhard SCHULZ

 

WhatsApp >>> 0176 70094803

 

 

 

 

 

#

TSI 2020

 

Die 21. Expertentagung zum Thema

BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG und INTEROPERABILITÄT für Bahninfrastruktur und Schienenfahrzeuge

findet am 25. und 26. Juni 2020  statt.

.

.

Das – offizielle – Tagungsprogramm der 21. Expertentagung TSI 2020 (1. Teil)

steht hier zum Download bereit:.

.

 

.

.

.

Teilnehmer können sich bis zum 18.06.2020 anmelden >>> Online-Anmeldeformular

.

 

.

.

.

.

.

Wenn Sie Fragen haben sollten, nehmen Sie einfach KONTAKTmit uns auf!

.

.


.

.

#

 

.

Wir begrüßen als neues Mitglied:

 

 

 

DB Engineering & Consulting GmbH ist dem interdisziplinären Arbeitskreis Bahntechnik #28 – BAHN-REAKTIVIERUNG – beigetreten.

 

 

 

 

Der Arbeitskreis #28 beschäftigt sich inhaltlich mit den Themengebieten:

– REAKTIVIRERUNG von Bahnstrecken und

– REVITALISIERUNG von Bahnbetrieben.

.

Allgemeine Informationen zum Arbeitsgebiet des Arbeitskreises finden Sie auf einer öffentlich zugänglichen Iormationsseite.

>>> https://www.ifv-bahntechnik.de/bahn-reaktivierung/

Detaillierte Informationen zur genauen Agenda sind ausschließlich den Mitgliedern zugänglich. Sicher haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Zugangspasswörter nicht veröffentlichen, da der Zugang ausschließlich auf die Arbeitkreismitglieder beschränkt sein soll.

 

 

_

Aktueller Hinweis >>> Die interdisziplinären Arbeitskreise arbeiten auch während der Corona-Phase weiter – als ONLINE-ARBEITSKREIS.

Hierzu nutzen wir die Internet-Ressourcen von  BAHNVERBAND.ONLINE, in Kooperation mit  TECHNIK-NETZWERK.de

_

.

 

Wenn Sie MEHR WISSEN möchten:

>>> Kurzvorstellung von DB Engineering & Consulting

>>>Verzeichnis aller Arbeitskreise >>>  www.ifv-bahntechnik.de/arbeitskreis/

>>> Interdisziplinäre Arbeitskreise zum Download >>> ak.pdf

>>> Social Media >>> bahntechnik@twitter.com

 

Bahntechnik-Termine 2020 – während und nach der Corona-Phase:

  1. Physical Distancing impliziert, dass wir den Tagungsfahrplan während der Corona-Phase als ONLINE-FACHTAGUNG durchführen.
  2. Durch zusätzliche Präsenzveranstaltungen wird nach der Corona-Phase der persönliche Kontakt zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern ermöglicht.
  3. Systematic Networking innerhalb der relevanten Zielgruppe findet in allen Phasen statt: Wer in beiden Phasen aktiv dabei ist, kann wichtige Geschäftsbeziehungen pflegen und ausbauen.

 

.

.

Auf der Internet-Plattform von  Bahnverband.online  bietet des IFV im Jahr 2020 Fachtagung im Format von Hybrid-Tagungen  an.

Das bedeutet:

1. Teil als ONLINE-FACHTAGUNG mit Video-Stream und Live-Interaktion zwischen Teilnehmern und Referenten

2. Teil – nach der Corona-Phase – als Präsenzveranstaltung mit aktualisiertem Fachprogramm plus Rahmenprogramm (geselliges Networking-Event / Visitenkarten-Abend)

.

.

.


.

.

>>> Welche-Veranstaltung-findet-wann-statt.de.

 

 

 

Veranstaltungen im Juni 2020

.

..

_

03. Juni 2020Thinktank Bahntechnik 06 / 2020
Impulsvorträge und Diskussionsrunden – Ergebnisoffenes Brainstorming zu aktuellen Fragestellungen

_

.

.

.

..

_

25. – 26. Juni 2020Bahntechnische Zulassung – TSI 2020

Zulassung und Nachweisführung für Bahn-Infrastruktur und Schienen-Fahrzeuge in Deutschland und Europa

(Die 21. Expertentagung aus der Tagungsreihe TSI wird als Hybrid-Tagung durchgeführt.)

.

Das – offizielle – Tagungsprogramm der 21. Expertentagung TSI 2020 (1. Teil)

steht hier zum Download bereit:.

.

 

.

.

.

Teilnehmer können sich bis zum 18.06.2020 anmelden >>> Online-Anmeldeformular

_

.

.


.

.

Veranstaltungen im Juli 2020 und August 2020

.

In der SOMMERPAUSE 2020 sind keine Termine gemeldet.  — Änderungen vorbehalten —

.

.


.

.

Veranstaltungen im September 2020

.

..

_

22. – 25. September 2020Meeting-Point 2020

Der Expertentreffpunkt wird als ONLINE-MEETING im Video-Stream durchgeführt.

Auch wenn die InnoTrans abgesagt wird, bietet der IFV die systematische Vernetzung von kompetenten Anbietern und interessierten Nachfragern: Mitglieder, Partner, Förderer und Gäste des IFV können die angebotenen Möglichkeiten zum Networking im virtuellen Expertentreffpunkt nutzen, um die relevanten Kontakte zu Geschäftspartnern zu pflegen.

Interessant: Dieser Service ist KOSTENLOS für Inhaber der Bahnverband-Card

>>> Jetzt den Zugangscode anfordern >>> ZUGANGSCODE für die Bahnverband-Card bei www.bahnverband.de

_

.

.


.

.

Veranstaltungen im Oktober 2020

.

.

_

29. – 30. Oktober 2020RAIL-PRM 2020

Barrierefreie Mobilität bei Bahn und Bus – Mobility for People with Reduced Mobility (PRM)

_

.

.


.

.

Veranstaltungen im November 2020

.

.

_

19. November 2020URBAN-RAIL 2020 

Strassenbahn-, U-Bahn, S-Bahn-Symposium 2020

Moderner Schienenpersonennahverkehr im urbanen Raum

_

.

.

_

20. November 2020RAIL-NOISE 2020

Reduzierung von Bahnlärm: Lärm-Entstehung, Lärm-Analyse, Lärm-Minderung

Leise Schienenfahrzeuge und baulicher Lärmschutz

_

.

.


.

.

Veranstaltungen im Dezember 2020

.

.

_

16. – 17. Dezember 2020DIGITAL-RAIL 2020 – Digital-Rail.com

Aktuelle Herausforderungen der BAHN-DIGITALISIERUNG – Hardware, Software, Schnittstellen, Sicherheit, Data-Analytics (update zum Fahrplan für die Bahn 4.0)
Organisatorischer Hinweis:

Der 2. Teil der Tagung wird als Präsenzveranstaltung in München durchgeführt (in Kooperation mit DB Systemtechnik GmbH)

_

.

.


.

Jahreswechsel 2020 / 2021

.

.


.

 

Die Termininformationen für das ERSTE HALBJAHR 2021 werden derzeit überarbeitet.

.

Dieser Abschnitt wird momentan aktualisiert.

.

.


.

 

 

 

#

 

Mit dem Kauf des Bahnhofs ging für den passionierten Bahnfreund ein Traum in Erfüllung:  „Es ist einfach schön… wir genießen das…“, so Dr. Vogel im Interview mit dem Deutschlandfunk.

 

Dr. rer. nat.Richard VOGEL ist langjähriges Mitglied des IFV BAHNTECHNIK – außerdem ist er Eigentümer des alten Bahnhofs in Zernsdorf bei Berlin, welchen er mit viel handwerklichem Geschick und immensem Zeiteinsatz wieder hergerichtet hat.

Bahnhof Zernsdorf bei Berlin

Bahnhof Zernsdorf bei Berlin – [Bildrechte bei Dr. Richard Vogel]

.

Doch jetzt machen die Behörden den Bahnhofseigentümern das Leben schwer: Das Bauamt im zuständigen Landkreis Dahme-Spree will ihnen die Wohnnutzung untersagen.

 

Wenn Sie MEHR WISSEN möchten:

 

 

 

  • Weiterführende Beiträge und Fotos auf der Internetseite “Zernsdorf und die Eisenbahn” >>> www.zernsdorf-bahn.de

 

Gute Nachrichten in schwierigen Zeiten:

Mitglieder des IFV BAHNTECHNIK e.V. können jetzt den ZUGANGSCODE von BAHNVERBAND.DE anfordern!

 

Während der Corona-Phase sind viele Kontaktmöglichkeiten zu Geschäfts- bzw. Gesprächspartnern stark eingeschränkt. Es liegt jedoch im spezifischen Interesse der IFV-Mitglieder, den Kontakt zur jeweils relevanten Zielgruppe in den wesentlichen Segementen der Bahntechnik aufrecht zu halten. Weil es gerade in Zeiten hoher Unsicherheit besonders wichtig ist, die relevanten Kontakte zu pflegen und sogar noch auszubauen, unterstützt der IFV BAHNTECHNIK seine rd. 13000 Mitglieder, Förderer und Partner mit den Möglichkeiten zur Vernetzung – jetzt im VIRTUELLEN RAUM.

Wir haben für unsere Mitglieder neue Möglchkeiten zur virtuellen Vernetzung eröffnet: Nach Tätigkeitsgebieten (Fachthemen) bzw. nach Technologiebereichen (Marktsegmente) gegliedert, finden Sie jetzt Online-Arbeitskreise, Online-Fachtagungen* und Online-Führungskräftemeetings. Ferner können unsere Mitglieder die angebotenen Möglichkeiten zur Online-Fördermittelberatung sowie zur Online-Meeting-Points nutzen.

 

.

* Fachtagungen werden in einem neuartigen HYBRID-TAGUNGSFORMAT durchgeführt:

50 % ONLINE-Videostream mit LIVE-INTERAKTION

50 % PRÄSENZ-VERANSTALTUNG **

plus Networking-Abend, um die wichtigen sozialen Kontakte in informellen Gesprächen zu pflegen ** 

** nach Aufhebung der Corona-Restriktionen

.

 

_______________________________

Sie können JETZT Ihren persönlichen Zugangscode anfordern – dauerhaft kostenlos!

_______________________________

_______________________________

 

 

 

 

 

.

 

.


.

.

1. BERATUNG

schnell, kompetent, kostenlos

.

.

.

Weitere Informationen auf Anfrage >>> verwaltung@ifv-bahntechnik.de

bzw. per Telefon-Hotline >>> 030 81898731.

.


.

.

2. ONLINE-NETZWERKARBEIT

Arbeitskreise, Thinktanks und Führungs-kräftezirkel per Videokonferenz

.

.

Weitere Informationen auf Anfrage >>> verwaltung@ifv-bahntechnik.de

bzw. per Telefon-Hotline >>> 030 81898731.

.


.

.

3. ONLINE-FACHTAGUNGEN

per Video-Konferenzschaltung

.

.

Weitere Informationen auf Anfrage >>> verwaltung@ifv-bahntechnik.de

bzw. per Telefon-Hotline >>> 030 81898731.

.


.

.

4. FLANKIERENDE MASSNAHMEN

.

 

.

.

Sie möchten mehr zum ANTIVIRUS-PROGRAMM erfahren?

Hier finden Sie detaillierte Informationen (das Informationsblatt wird laufend aktualisiert und ergänzt):

 

DOWNLOAD >>> ANTIVIRUS-PROGRAMM-DES-IFV-BAHNTECHNIK.pdf

 

.

Informations- und Beratungsangebot des IFV BAHNTECHNIK e.V.

 

>>> TELEFON-HOTLINE >>> 030 81898731

.

.

#

Systematisches Networking von kompetenten Partnern der Bahn- und Verkehrstechnik!

Hier sind Sie genau richtig! >>> www.ifv-bahntechnik.de

   

.

 
Beim IFV BAHNTECHNIK sind Sie genau richtig, wenn Sie sich mit relevanten Themen der Bahn- und Verkehrstechnik in Wirtschaft und Wissenschaft beschäftigen und wenn Sie an der systematischen Vernetzung von Firmen, Institutionen und Experten interessiert sind.

.

Haben Sie Fragen? >>> www.ifv-bahntechnik.de/ansprechpartner


.


.



   

.

Wenn Sie sich JETZT für eine der nächsten Bahntechnik-Fachveranstaltungen anmelden möchten,

nutzen Sie einfach die neuen

ONLINE-ANMELDEFORMULARE:

.

.

 

...   ...


Teilnehmer-Stimmen
ifv-bahntechnik.de
bahnverband.online
IFV-Startseite
VEREINSPROFIL

.

.


TWITTER @bahntechnik
IFV-Veranstaltungen
Sie möchten sich als Teilnehmer für eine der nächsten IFV-Veranstaltungen anmelden? HIER finden Sie das ONLINE-ANMELDEFORMULAR!

ANMELDEN

Terminvorschau BahntechnikDOWNLOAD >>> timetable.pdf Download >>> IFV-Timetable.pdf