Vereinsjubiläum

25 Jahre IFV BAHNTECHNIK

– wir sind innovationsgetrieben und schauen daher gerne nach vorne! 

.

.

Ausblick

Am Ende des Jahres 2020 soll eine Jubiläumsfeier “25 Jahre IFV BAHNTECHNIK” einen Blick auf die nächsten 25 Jahre werfen – und dabei die Themenfelder #Verkehrswende, #Innovationen und #Wettberwerbsfähigkeit behandeln.

Mehr Informationen zum Jubiläumsjahr werden auf der Informationsseite www.ifv-bahntechnik.de/25-jahre veröffentlicht bzw. in speziellen Newslettern kommuniziert.

Persönliche Mitglieder des Vereins und Firmen im Förderkreis erhalten eine gesonderte Einladung.

.

Wir haben viele Fach- und Netzwerkveranstaltungen im Jahresprogramm.

Siehe TERMINFAHRPLAN zum Download >>> timetable.pdf 

 

.

Rückblick

Im Jahr 1995 wurde von Repräsentanten der Technischen Universität Berlin und des Senats für Wirtschaft Berlin gemeinsam über die Förderung von Innovationen im Bereich der Bahn- und Verkehrstechnik nachgedacht, mit dem Ergebnis, dass ein FORSCHUNGSVERBUND BAHNTECHNIK  gegründet werden sollte. In diesen Sitzungen wurde nebenbei bemerkt auch die Idee der internationalen Verkehrsmesse InnoTrans entwickelt. Maßgeblicher Ideengeber waren Dipl-Ing. Horst-Jürgen RÖSGEN, und Prof. Dr.-Ing. Klaus KNOTHE.

Die Gründer einigten sich auf die Rechtsform eines eingetragenen Vereins und den Namen INTERDISZIPLINÄRER FORSCHUNGSVERBUND BAHNTECHNIK. Als Sitz der neuen im Berliner Vereinsregister eingetragenen Körperschaft wurde die TU Berlin als “alma mater” festgelegt. Von Seiten des Senats für Wirtschaft Berlin wurde eine Anschubfinanzierung für die ersten Jahre der Vereinstätigkeit bereitgestellt.

Das Vereinsziel besteht in der “Förderung der Weiterentwicklung der Bahntechnik sowie der Verkehrstechnik”.

.

Die Umsetzung dieser anspruchsvollen Zielsetzung gelingt durch:

  • FORSCHUNGSPROJEKTE (Forschungskonzepte, Projektmanagement, Fördermittel),
  • WISSENSTRANSFER (Expertentagungen, Fachsymposien, Fachliteratur),
  • GREMIEN zur VERNETZUNG (Arbeitskreise, Thinktanks etc.).

.

In den Jahren 1995 – 2020 entwickelte sich der IFV BAHNTECHNIK e.V. unter den Vorsitzenden Prof. Dr.-Ing. Markus HECHT (TU Berlin), Prof. Dr.-Ing. Pedro D. PORTELLA (BAM Berlin) und Prof. Dr. Raphael PFAFF (FH Aachen) stetig weiter:

  • Quantitativ
  • Qualitativ
  • Organisatorisch

.

.

Gegenwart: Status quo und Perspektiven

 

Heute ist der IFV BAHNTECHNIK e.V. ein sehr vitales Netzwerk für die führende Experten der Bahn- und Verkehrstechnik (persönliche Mitglieder) sowie für kompetente Firmen der gesamten Wertschöpfungskette (Bahnverkehrsunternehmen, Bahntechnik-Hersteller und -Zulieferer, Dienstleistungsunternehmen der Planung, Beratung und Steuerung).

Im Jubiläumsjahr 2020 hat der IFV eine effektive Netzwerkgröße von rd. 13300 Mitgliedern, Förderern und Partnern, die in den Ländern DEUTSCHLAND, SCHWEIZ und ÖSTERREICH beheimatet sind. Neben deutschsprachigen Fachveranstaltungen werden vom IFV auch internationale Fachtagungen organisiert, um die IFV-Community auch für englischsprachige Partner zugänglich zu machen.

Der IFV koordiniert zu Jahresbeginn 2020 rd. 28 Arbeitskreise, zahlreiche Kompetenznetze und Thinktanks.

Tendenz: STEIGEND!

.

Angesichts der aktuellen Herausforderungen des internationalen Wettbewerbs sowie der gesteigerten Anforderungen an den klimafreundlichen Verkehr sind weitere Initiativen des IFV BAHNTECHNIK und seiner Partner geplant.

 

  • Interessenten können sich HIER für den Bahntechnik-Informationsdienst des IFV anmelden.

.

#

Systematisches Networking von kompetenten Partnern der Bahn- und Verkehrstechnik!

Hier sind Sie genau richtig! >>> www.ifv-bahntechnik.de

   

.

 
Beim IFV BAHNTECHNIK sind Sie genau richtig, wenn Sie sich mit relevanten Themen der Bahn- und Verkehrstechnik in Wirtschaft und Wissenschaft beschäftigen und wenn Sie an der systematischen Vernetzung von Firmen, Institutionen und Experten interessiert sind.

.

Haben Sie Fragen? >>> www.ifv-bahntechnik.de/ansprechpartner


.


.



   

.

Wenn Sie sich JETZT für eine der nächsten Bahntechnik-Fachveranstaltungen anmelden möchten,

nutzen Sie einfach die neuen

ONLINE-ANMELDEFORMULARE:

.

.

 

...   ...


Teilnehmer-Stimmen
bahnverband.online
IFV-Startseite
VEREINSPROFIL

.

.


TWITTER @bahntechnik
IFV-Veranstaltungen
Sie möchten sich als Teilnehmer für eine der nächsten IFV-Veranstaltungen anmelden? HIER finden Sie das ONLINE-ANMELDEFORMULAR!

ANMELDEN

Terminvorschau Bahntechnik DOWNLOAD >>> timetable.pdf Download >>> IFV-Timetable.pdf