Schienenfahrzeuge

Rielasingen-Worblingen / Berlin [01.09.2020]

.

CICO SLT GmbH wird Mitglied im Firmenförderkreis des IFV BAHNTECHNIK e.V.

 

 

CICO SLT GmbH ist Hersteller von synthetischen Schmierstoffen. Seit rd. 40 Jahren werden die Qualitätsprodukte gemäß einer Formel des Chemikers Dr. E. Herczeg produziert und weltweit vertrieben.

Im Bahnbereich sorgt das vielerorts eingesetzte Schienen-Trennmittel “CICO RS 20 B” für für Verschleiß- und Geräuschreduzierung; insbesondere bei Kurvenquietschen.

CICO RS 20 B wird durch geeignete Sprühsysteme auf die Laufräder oder alternativ auf den Schienenkopf aufgebracht. Das Produkt sorgt durch einen stark haftendenTrennfilm mit kontrolliert thixotropen Eigenschaften für eine trockene, homogene Oberflächenbeschichtung. Die chemischen Eigenschaften des Produktes sorgen für geringen Materialverschleiß und niedrigen Reinigungsaufwand. [Was bedeutet “Thixotropie” ?]

 

Der Sitz des Unternehmens ist 78239 Rielasingen-Worblingen (zwischen Schaffhausen und Konstanz gelegen).

 

.


.

 

Produktportfolio von CICO SLT:

 

Schienen- und Spurkranzschmierung

  • CICO TL 1500 B – Spurkranzschmiermittel
  • CICO TL 1600 B – Spur- und Zahnkranzschmiermittel
  • CICO SM 1200 MB – Schienenkopfbehandlungsmittel
  • CICO TL 22 B – Spurkranzschmiermittel
  • CICO RS 17 B – Rad- Schienen-Trennmittel
  • CICO WSM 3000 T – Weichenschmiermittel
  • CICO RS 20 B – Rad- Schienen Trennmittel

 

Schmier- und Konservierungsmittel, Trennpaste

  • CICO SM 1200 B – Universal Service- und Montagemittel
  • CICO SM 1600 B – Universal Service- und Montagepaste | kupferfrei
  • CICO AS 14 – Antiseize-Trennpaste | metallfrei
  • CICO TGM 2000 K – Synthetisches Gleit- und Konservierungsmittel
  • CICO TGM 2000 B – Synthetisches Schmiermittel tieftemperaturgeeignet
  • CICO TGM 2020 – Synthetischer Schmierstoff für Lager und Getriebe
  • CICO TGM 5000 – Vollsynthetischer Schmierstoff für Lager und Getriebe
  • CICO Verdünner K – Verdünner, auch für die Anwendung der CICO Pasten geeignet
  • CICO H 3000 – Biologisch Abbaubares Synthetisches Hydrauliköl

 

Schmier- und Konservierungssprays

  • CICO SM 1200 B (Spray) – Service- und Montagespray
  • CICO TGM 2000 K (Spray) – Spray für Lager und Getriebe
  • CICO BSS 55 – Bremsenspray für Scheiben- und Trommelbremsen

 

Handwerkerbedarf, Schmier- und Konservierungssprays

  • CICO HWS (Handwerkerspray) – Schmier- und Konservierungsspray | grau
  • CICO HWS T (Handwerkerspray transparent) – Schmier- und Konservierungsspray | sauber
  • CICO Hochleistungs-Kettenspray – Synthetisches Gleit- und Konservierungsspray
  • CICO Elektrospray – Synthetisches Kontaktschutz- und Konservierungsspray

 

 

.


.

.

.

IFV-Vereinsgeschäftsführer Diplom-Volkswirt E. Schulz begrüßt den Beitritt der CICO SLT GmbH: “Der Lärm ist die Achillesferse des Bahnverkehrs: Daher sind wirksame Mittel zur Konditionierung von Schienenköpfen bzw. von Spurkränzen wichtig, um den Bahnlärm direkt an der Quelle zu reduzieren. Die von CICO SLT hergestellten Produkte erfüllen die im Bahnbereich geforderten Produkteigenschaften Geräuschminderung und Verschleißreduzierung. Neben den technischen Vorzügen ist auch die Wirtschaftlichkeit zu betonen: Langzeitwirkung bei kleiner Produktmenge.

 

.


.

.

Weitere Informationen im Internet >>> www.cico-slt.de

.

Nachrichten in den Sozialen Medien:

 

 

 

.

.

 

 

 

Bielefeld / Berlin [01.09.2020]

.

SIMTES KG mit Sitz in Bielefeld tritt dem IFV BAHNTECHNIK e.V. als förderndes Mitglied im Firmenförderkreis bei.

 

SIMTES erbringt kompetente Dienstleistungen für Unternehmen der Schienenfahrzeugindustrie auf dem Gebiet der technischen Simulation von Schienenfahrzeugen und der Begleitung von Fahrzeugnachweisen für die Zulassung und Zertifizierung. Numerische Simulationsverfahren (insbesondere die Mehrkörpersimulation (MKS), verknüpft mit der Festigkeitsanalyse) dienen der Optimierung von Design und Funktion der Fahrzeuge, was insbesondere im Kontext von zulassungsrelevanten Fragestellungen wichtig ist.

Das von Prof. Dr. Rolf NAUMANN (langjähriges Mitglied im wiss. Fachbeirat des IFV BAHNTECHNIK e.V.) im Jahr 2005 gegründete Unternehmen erbringt weiterhin Gutachten als EBA-anerkannter Gutachter für Fahrzeuge Schwerpunkt Nachweis Aerodynamik und Seitenwind.

Die Mitglieder des IFV BAHNTECHNIK e.V. können seit 2018 von der bei SIMTES aufgebauten Kompetenz im Rahmen der Weiterbildungsseminare RAIL-SIMULATION profitieren.

 

.

.

IFV-Vereinsgeschäftsführer Diplom-Volkswirt E. Schulz begrüßt den Beitritt der SIMTES KG: “Die modernen Methoden der numerischen Simulation, die von SIMTES KG eingesetzt werden, sind im Schienenfahrzeugsektor geeignet, um wichtige Aspekte der Zulassung und Nachweisführung zu beurteilen. Insbesondere bei denjenigen Teilgebieten, in denen eine experimentelle Nachweisführung nicht, respektive nicht trivial möglich wäre (Aerodynamik / Seitenwindstabilität) können die Ergebnisse der numerischen Simulation wertvolle Erkenntnisse liefern. Der IFV empfiehlt seinen Mitgliedern die Einbeziehung des Teams von Prof. Naumann bei allen Fragen der numerischen Simulation.”

.

Prof. Naumann (SIMTES), IFV-Geschäftsführer SCHULZ (v.r.n.l.)

.

Weitere Informationen im Internet >>> www.simtes.de

.

Nachrichten in den Sozialen Medien:

 

  • bahntechnik@twitter.com >>> SIMTES

 

  • Kompetenznetz-Bahntechnik@xing >>> SIMTES

 

.

.

 

 

 

Information und Einladung

zum Bahntechnik-Symposium 2019

.

Veranstaltungstermin: 4.-5.12.2019

Veranstaltungsort: Berlin, Botschaft des Königreichs der Niederlande (Großer Saal)

 

 

 

VERANSTALTUNGSHINHALTE: ECO FRIENDLY TRANSPORT

Das interdisziplinäre Bahntechnik-Symposium 2019 besteht aus vier Säulen:

Säule 1: Moderne Antriebstechnik und Emissionseffizienz bei Schienenfahrzeugen

Säule 2 (zugleich Tagungsschwerpunkt): Innovative Bahn-Klimatechnik – leistungsfähig und umweltfreundlich (RAIL-HVAC)

Säule 3: Klimafreundliche Innovationen in der Bahntechnik und Verkehrstechnik

Säule 4: Deutsch-Niederländisches Wirtschaftsforum Bahntechnik: BEST PRACTICE – Anwendungsbeispiele für eine Verbesserung der Umweltbilanz im Verkehrssektor (alle Verkehrsträger – alle Projekte – Fahrzeuge – Infrastruktur)

_

.

.

Download der detaillierten Veranstaltungsinformation >>> [ Bahntechnik-Symposium.pdf ]  DOWNLOAD [pdf]

.

.


.

.

VERANSTALTUNGSPROGRAMM am 4. – 5. Dezember 2019

 

Fachprogramm am 4. Dezember 2019

ECO FRIENDLY TRANSPORT /// RAIL-HVAC 2019 Klimafreundlicher Verkehr findet auf der Schiene statt!  

Fachprogramm am Mittwoch, 4.12.2019

 

* 09:00 - 09:55 CHECK-IN / COME TOGETHER: Begrüßungskaffee & Networking #1

Grußwort zum Fachsymposium ECO FRIENDLY TRANSPORT - Deutsch-Niederländisches Bahntechnikforum 2019Pex LANGENBERG - Botschaftsrat für Infrastruktur und Wasserwirtschaft - [Botschaft des Königreichs der Niederlande; Berlin]

ECO FRIENDLY TRANSPORT, Klimafreundlicher Verkehr und Bahn-Klimatechnik RAIL-HVAC 2019 Einführung zum Thema: Klimafreundliche Bahntechnik und Verkehrspolitik mit emissionsreduzierender WirkungDipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ - Vereinsgeschäftsführer - [IFV BAHNTECHNIK e.V.; Berlin] et al.

* Kaffeepause & Networking #2

Antriebstechnik für Länder mit Elektrifizierungslücken:Der Beitrag moderner Schienenfahrzeugtechnik für die Ökobilanz des VerkehrsProf. Dr.-Ing. Markus HECHT - Fachgebiet Schienenfahrzeuge - [Technische Universität Berlin; Berlin]

Hybridisierung und Elektrifizierung von Rangierlokomotiven:Neue Konzepte für alternative Fahrzeugantriebe - bedarfsgerecht, wirtschaftlich und ökologischProf. Dr. Raphael PFAFF - Schienenfahrzeugtechnik, Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik - [FH Aachen]

* 12:30 - 13:45 Mittagspause & Networking #3

Umsteuern erforderlich: Keine Energiewende ohne Verkehrswende(Positionen des DIW zur klimapolitisch motivierten Verkehrswende)Prof. Dr. Claudia KEMFERT - Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt - [Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (DIW); Berlin]

Die Deutsche Bahn treibt den Umstieg auf natürliche Kältemittel in Schienenfahrzeug-Klimaanlagen:Bedeutung der F-Gase-Verordnung (517/2014) für den Sektor Schienenverkehr, Forschungsprogramm der Deutschen Bahn AG sowie Bewertung von Aktivitäten der HerstellerDipl.-Ing. Peter DANZER - TTP 1 - [Deutsche Bahn AG; Berlin]

* Kaffeepause & Networking #4

Energieffizienz bei der Klimatisierung von Schienenfahrzeugen:Aktuelle Projekte bei den Berliner StraßenbahnenDipl.-Ing. Winfried HALF - VBS-F Bereich Straßenbahn - [BVG Berliner Verkehrsbetriebe AöR; Berlin]

Wasser (R718), das natürliche Sicherheitskältemittel:Herausforderungen und Lösungen aufgrund gesetzlicher Vorgaben in der KältetechnikDipl.-Ing. Thomas BARTMANN - [Efficient Energy GmbH; Feldkirchen bei München]

Auswirkungen des Klimaschutzabkommens von Paris für die Bahn- bzw. Verkehrsbranche:Energie-Effizienz, Emissionsreduzierung und Änderungsbedarf beim klimaschädlichen Materialien (z. B. Kältemittel)N.N. und Dipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ - Arbeitskreiskoordinator - [Arbeitskreis Bahn-Klimatechnik; Berlin et al.]

Referentenpanel / Abschlussdiskussion

ca. 16:45 Ende des Fachprogramms (Tag 1)


.

Abendveranstaltung / Networking-Event

.


.

.

Download der detaillierten Veranstaltungsinformation >>> [ Bahntechnik-Symposium.pdf ]  DOWNLOAD [pdf]  

 

.

Rahmenprogramm am 4. Dezember 2019

Networking-Event

Visitenkarten-Abend in einem Berliner Restaurant

 

.

Fachprogramm am 5. Dezember 2019

—-

ECO FRIENDLY TRANSPORT /// RAIL-HVAC 2019 Klimafreundlicher Verkehr findet auf der Schiene statt!  

Fachprogramm am Donnerstag, 5.12.2019

 

* 08:00 - 08:55 CHECK-IN / COME TOGETHER: Begrüßungskaffee & Networking #6

RAIL-HVAC 2019:Interdisziplinärer Arbeitskreis Bahn-Klimatechnik: Grundlagen - Aufgaben - PerspektivenDipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ - Vereinsgeschäftsführer - [IFV BAHNTECHNIK e.V.; Berlin]

Klimafreundlicher Gütertransport findet auf der Schiene stattDipl.-Ing. Ludolf KERKELING - Vorstand - [Netzwerk Europäischer Eisenbahnen e. V.] und [Havelländische Eisenbahn AG; Wustermark]

Bewertung alternativer Kältemittel mit GWP<10 für die Klimatisierung von Schienenfahrzeugen:Vergleich der Kältemittel CO2, Luft, Propan und R1234yf in Bezug auf R134aDipl.-Ing. Lutz BOECK - Center of Competence HVAC - [Faiveley Transport Leipzig GmbH & Co. KG; Schkeuditz]

* Kaffeepause & Networking #7

Neue Belüftungskonzepte, thermischer Komfort und individuelle Komfortzonen im Schienenverkehr: Forschungsarbeiten des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) zur Schienenfahrzeug-Klimatisierung Dr. Daniel SCHMELING - Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik, Abteilung Bodengebunde Fahrzeuge - [Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR); Göttingen]

Neue Technologien in der Ventilatorenentwicklung: Ökodesign-Richtlinie, ErP-Richtlinie und Bionik-DesignArnulf RÖHRLE - Global Key Account Manager Railway Applications - [ZIEHL-ABEGG SE; Künzelsau]

* 12:00 - 13:00 Mittagspause & Networking #8

Einfluss des Fahrtwindes auf den Gegendruck bei Ein- und Auslassöffnungen sowie die Leistung von Lüftungsanlagen bei Schienenfahrzeugen: Fahrwiderstand versus Komfortleistungen M. Sc. Jonathan TSCHEPE - Projektleiter - [TU Berlin; BIT GmbH; Berlin]

Möglichkeiten zur Steigerung der Verfügbarkeit von Schienenfahrzeug-Klimaanlagen (Best Practice)Dipl.-Ing. Dipl.-Wi-Ing. Yilmaz TOSUN - Senior Manager - Business Development & Sales (TT.TMD) - [DB Systemtechnik GmbH; München]

* Kaffeepause & Networking #9

Veränderung des Modal Split durch Frachtenbörsen für den Bahngüterverkehr: Generierung von zusätzlichem Bahngüterverkehr durch neue Geschäfts- und VertriebsmodelleProf. Dr.-Ing. Dirk BRUCKMANN - Fakultät Kommunikation und Umwelt - [Hochschule Rhein-Waal; Kamp-Lintfort]

Nachhaltigkeit im Verkehr: Wirtschaftspolitische Aspekte der Emissionsreduzierung im Personen- und Güterverkehr Prof. Dr. rer. pol. habil. Gernot LIEDTKE - Leiter des Fachgebiets „Wirtschaftsverkehr“ am Institut für Land- und Seeverkehr [Technische Universität Berlin; Berlin] und [Institut für Verkehrsforschung - DLR e.V.; Berlin]

Interdisziplinärer Ausblick auf zukünftige bahntechnische Innovationen: RAIL-HVAC, RAIL-EFFICIENCYDipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ - Vereinsgeschäftsführer - [IFV BAHNTECHNIK e.V.; Berlin]

ca. 16:15 Ende des Fachprogramms (Tag 2)


.

Verabschiedung / Finales Networking

.


.

.

Download der detaillierten Veranstaltungsinformation >>> [ Bahntechnik-Symposium.pdf ]  DOWNLOAD [pdf]  

—-

.

.


.

.

Was können Sie jetzt tun, um dabei zu sein?

.

TEILNEHMER (Sie können sich ab sofort verbindlich für die Veranstaltung anmelden.) >>> Teilnehmer-Anmeldung

 

AUSSTELLER (Sie können unverbindlich ein Angebot mit den Ausstellerpaketen anfordern.) >>> Aussteller-Information

 

PRESSE (Sie können unverbindliche Informationen zur Akkreditierung anfordern.) >>> Pressse-Information

.

.


.

 

[ Bahntechnik-Symposium.pdf ]  DOWNLOAD [pdf]

.


.

Falle Sie FRAGEN haben sollten,

steht Ihnen das Team der Vereinsgeschäftsstelle zur Verfügung.

#

 

 

 

.

Hier veröffentlicht der IFV BAHNTECHNIK e.V. aktuelle Nachrichten

Bahntechnik-Termine 2021

>>> Bahntechnik-Termine

.

.

Tickets können im WEBSHOP für Vereine-und-Verbaende.de gebucht werden.

>>> WEBSHOP

 

 

Bahnverband.online bietet während der Corona-Phase Fachtagung im Format von HYBRID-TAGUNGEN an. Das bedeutet:

1. Teil als ONLINE-FACHTAGUNG mit Video-Stream und Live-Interaktion zwischen Teilnehmern und Referenten

2. Teil – nach der Corona-Phase – als Präsenzveranstaltung mit aktualisiertem Fachprogramm plus Rahmenprogramm (geselliges Networking-Event; Visitenkarten-Abend)

.

.

.

.

.

Experten-Treffpunkte – VIRTUAL MEETING POINT  – während der Corona-Phase:

Der Virtuelle Meeting Point im MÄRZ 2021 ist der virtuelle Branchentreffpunkt für kompetente Anbieter und interessierte Nachfrager.

Hier treffen Sie Ihre neuen Geschäftspartner!

Virtual Meeting Point

 

Dieser Service ist kostenfrei für Mitglieder, Geschäftspartner und assoziierte Verbände von TECHNIK-NETZWERK.de und GESCHAEFTSPARTNER-NETZWERK.de, die eine persönliche Technikverband-Card besitzen. Den Einladungscode für eine Technikverband-Card erhalten Sie von technik-affinen Fachverbänden bzw. Unternehmen.

.

Neue Termine im März 2021!

Meeting-Point Bahntechnik: 16. – 19. März 2021

.

.


.

Terminverschiebung – NEUE TERMINE für den Meeting-Point Bahntechnik im MÄRZ 2021

 

Der neue Programmfahrplan zum Download:

[DOWNLOAD-LINK-PDF-DATEI]

 

.

Programm der Expertentreffen

30 Termine >>> [ Download-Link-PDF-Datei ]

.


Tickets für den Virtual-Meeting-Point gibt es zum Preis von einer Tasse Kaffee im WEBSHOP für Vereine-und-Verbaende.de

 LINK zum neuen TICKET-SHOP.


 

..

30 VISITENKARTEN-TREFFEN für BAHNTECHNIK-EXPERTEN

 

Vom 16. – 19. März 2021 finden 30 Sondertermine mit den beliebten IFV-Visitenkarten-Treffpunkten statt. Die MEEETING-POINTS des IFV BAHNTECHNIK sind bei Bahntechnik-Experten sehr beliebt, um zu bestimmten Terminen mit Kollegen der gleichen Fachrichtung ins Gespräch zu kommen und das systematische Networking “im kleinen Kreis” zu pflegen.

Während der Corona-Pandemie ist vieles alles anders als ursprünglich geplant und die neue Normalität ist “online”.

Die Meeting-Points sind nach Fachgebieten bzw. Arbeitskreis-Themen strukturiert: Zu jeder vollen Stunde beginnt ein neuer Visitenkartentreffpunkt, bei dem Sie sich mit den führenden Bahntechnik-Experten austauschen und vernetzen können.

Wenn Sie bestehende Kontakte pflegen, bzw. neue Kontakte aufbauen möchten, sollten Sie dabei sein!

Beim IFV BAHNTECHNIK e.V. haben Sie als Bahntechnik-Experte das Wort (bzw. das Videobild)!.


.

Bitte nutzen Sie die umfangreichen Programminformationen, um eine Auswahl der für Sie interesseaten Meeting-Points vorzunehmen.

 

.


 

Wünschen Sie mehr INFORMATIONEN oder möchten Sie JETZT den Mitgliedsantrag stellen?

 

.

 

.

 

 

.


.

.

.

Hintergrundinformation:

Falls eine Branchenmesse – aus welchem Grund auch immer – ausfallen sollte, können Sie HIER im Virtuellen Meeting Point Ihre nächsten Geschäftspartner treffen. Diese virtuelle Treffen sind systematisch gegliedert, d. h. nach Themengebieten gruppiert – vergleichbar mit den thematisch gruppierten Arbeitskreisen von Fachverbänden oder den produktspezifisch aufgeteilten Messehallen einer Branchenmesse.

 

.

Die Besonderheit des VMP ist die HOHE TREFFGENAUIGKEIT, die auf einem einfachen STUNDENPLAN-Prinzip basiert:

  • Zu genau festgelegten Zeiten treffen sich Anbieter und Nachfrager aus einem bestimmten Marktsegment am virtuellen Treffpunkt.
  • Wie in einem Stundenplan sind die einzelnen FACHGEBIETE einer bestimmten Uhrzeit zugeordnet. Es ist also von hohem geschäftlichem Interesse, zur richtigen Zeit am (virtuellen) Meeting Point einzutreffen.
  • Immer zur VOLLEN STUNDE beginnt eine VORSTELLUNGSRUNDE der (virtuell) anwesenden Firmenvertreter: Über die Videokonferenzfunktion ist eine kurze Vorstellung möglich, bei der die angebotenen oder gesuchten Produkte bzw. Dienstleistungen adressiert werden. Somit ist es leicht möglich, kompetentes Angebot und interessierte Nachfrage zu verbinden.
  • Im Anschluss an den Erstkontakt können und sollen vertiefende Gespräche geführt werden. Hierfür stehen separate Videokonferenzräume im Virtuellen Konferenz-Center zur Verfügung. Insgesamt stehen 99 separate Sitzungsräume bereit, um den Weg von einem virtuellen Treffen zu realen Geschäftskontakten zu ebnen.

.

Das Technik-Netzwerk stellt die zeitgemäße technische Plattform für virtuelle Treffen bereit, versendet Einladungen an alle Partner und Mitglieder der assoziierten Mitgliedsverbände und wünscht “VIEL ERFOLG” für die virtuellen Gesprächsrunden. Für die Inhalte der Gespräche sind die jeweiligen Gesprächs- bw. Geschäftspartner selbst verantwortlich.

 

 

  

 

BEIM VIRTUAL MEETING POINT BAHNTECHNIK treffen Sie Ihre neuen Geschäftspartner!

Virtual Meeting Point

.

 

.

 

.


.

Haben Sie Fragen?

Ansprechpartner >>> Vereinsgeschäftsführer (Hr. Schulz)

 

 


.

.

.

Hier veröffentlicht der IFV BAHNTECHNIK e.V.

aktuelle und branchenrelevante Ausschreibungen

.

D. h. Ausschreibungen zu wichtigen Themenfeldern der Bahn- und Verkehrstechnik sowie zum gesamten Verkehrswesen

Insbesondere: Schienenfahrzeuge, Bahninfrastruktur, Planung, Betrieb und Instandhaltung

.

.

.


.

NEUE Ausschreibungen im Februar 2020

.


 

.

BAHN-INSTANDHALTUNG 2020 – Einsendeschluss für Vortragsvorschläge: 15.03.2020

.

 

.

TSI 2020 – Einsendeschluss für Vortragsvorschläge: 30.03.2020

.

.

.

RAIL-NOISE (November 2020)

Die Einreichungsphase für Vortragsvorschläge endet am 15.05.2020.

 

.


.

Ausschreibungen im Januar 2020

.

Offene Ausschreibungen – OPEN CALL:

.

Call for papers // Call for presentations für die nächsten Fachtagungen des IFV BAHNTECHNIK e.V.

Vortragsvorschläge für Fachvorträge zu je 30 Minuten Redezeit (Konferenzsprache: Deutsch)

.

.

RAIL-MAINTENANCE 2020 – BAHN-INSTANDHALTUNG

  • Tagungstermin: 14. – 15. Mai 2020
  • Tagungsort: Potsdam
  • Tagungsinhalt: Moderne Bahn-Instandhaltung
    • Instandhaltung von Schienen-Fahrzeugen
    • Instandhaltung von Bahn-Infrastruktur
    • Instandhaltungs-Software
    • Innovative Dienstleistungen rund um die Instandhaltung
  • >>> ONLINE-ANMELDEFORMULAR für REFERENTEN

.

.

TSI 2020 – BAHNTECHNIKSCHE ZULASSUNG

  • Tagungstermin: 25. – 26. Juni 2020
  • Tagungsort: Berlin
  • Tagungsinhalt: Bahntechnische Zulassung von Schienen-Fahrzeugen und Bahn-Infrastruktur sowie Interoperabilität in Deutschland und Europa gemäß den Technical Specifications for Interoperability
    • 1. Konferenztag: Zulassung von Bahn-Infrastruktur
    • 2. Konferenztag: Zulassung von Schienen-Fahrzeugen
    • Beide Konferenztage: Interoperabilität gem. Technical Specifications for Interoperability
    • Spezialfragen zur Nachweisführung und zum Procedere der Zulassung im Bahnsektor
  • >>> ONLINE-ANMELDEFORMULAR für REFERENTEN

.

.

RAIL-PRM 2020 – BARRIEREFREIE MOBILITÄT

  • Tagungstermin: 29.-30. Oktober 2020
  • Tagungsort: Berlin
  • Tagungsinhalt: Barrierefreie Mobilität bei Bahn, Bus und der Infrastruktur im Öffentlichen Personenverkehr
    • Barrierefreiheit bei Fahrzeugen
    • Barrierefreiheit bei der Infrastruktur
    • Status quo der Umsetzung gesetzlicher Anforderungen
    • Ausblick auf die zukünftigen Ausbaustufen
  • >>> ONLINE-ANMELDEFORMULAR für REFERENTEN

.

.

URBAN RAIL 2020 – Moderne STRASSENBAHN, U-BAHN und S-BAHN-Technik

  • Tagungstermin: 19. – 20. November 2020
  • Tagungsort: Berlin
  • Tagungsinhalt: Aktuelle Herausforderungen im schienengeführten öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV)
    • Straßenbahn-Technik (Fahrzeuge, Fahrwege) und Betrieb
    • U-Bahn-Technik (Fahrzeuge, Fahrwege) und Betrieb
    • S-Bahn-Technik (Fahrzeuge, Fahrwege) und Betrieb
    • Erfahrungsberichte aus der Praxis
    • Innovative Produkte bzw. Dienstleistungen
    • Messbare Effekte der Digitalisierung im ÖPNV
    • Akustische Probleme im schienengeführten ÖPNV und Maßnahmen zur Lärmminderung
  • >>> ONLINE-ANMELDEFORMULAR für REFERENTEN

.

.

_

Sie können JETZT einen Vortragsvorschlag einreichen und eine REFERENTENFREIKARTE erhalten >>> ONLINE-ANMELDEFORMULAR für REFERENTEN

_

.

.

.


.

Ausschreibungen im November / Dezember 2019

.


 

.

FIRE SAFETY 2020

– Bahn-Brandschutz bei Schienenfahrzeugen und Bahnbauwerken –

SECOND CALL FOR PAPERS – Einsendeschluss: 13.12.2019

.

 

 

Download >>> https://www.ifv-bahntechnik.de/fire-safety.pdf

.

.


.

Ausschreibungen im Oktober 2019

.


.

.

BAHN-KLIMATECHNIK 2019 – RAIL HVAC

– Heizung, Lüftung, Klimaanlagentechnik, Personenverkehr –

LAST CALL FOR PAPERS – Einsendeschluss: 30.10.2019

.

.

.


.

Ausschreibungen im August / September 2019

.


.

DIGITAL-RAIL.com

– Bahn-Digitalisierung: Hardware, Software, Schnittstellen, Sicherheit –

.

.

.


.

.

Haben Sie Fragen?

Ansprechpartner >>> Vereinsgeschäftsführer (Hr. Schulz)

 

.

#

[Berlin, / Ybbsitz (Österreich), 10. April 2019]

 

SEISENBACHER wird offizieller Sponsoring Partner des Fachsymposiums PASSIVE SAFETY on RAIL VEHICLES 2019 in Berlin

 

SEISENBACHER

 

 

 

 

 

.

 

 

 

.

.

Interessenten am Arbeitskreis RAILWAY-SENSORS können ein zwölfseitiges Informationsdossier BAHN-SENSORTECHNIK anfordern.

>>> email@zentralsekretariat.de

 

 

 

.

Der Interdisziplinäre Forschungsverbund Bahntechnik e.V. hat die fachliche Koordination für die konstituierende Sitzung des Arbeitskreises #27 (BAHN-MSR) übernommen, um den Fortschritt auf dem für die Bahnbranche wichtigen Gebiet der BAHN-SENSORTECHNIK und DATENANALYTIK zu fördern.

 

  • HIER treffen sich kompetente Anbieter (Dienstleistungen und Produkte) und interessierte Nachfrager (Betreiber, Systemanbieter) im Bereich Bahn- und Verkehrstechnik.

 

  • EXPERTEN für Schienen-Fahrzeuge und Bahn-Infrastruktur, die sich mit dem aktuellen Thema RAILWAY-SENSORS sowie DATENANALYTIK beschäftigen, finden in diesem Arbeitskreis die besten Ansprechpartner für aktuelle Entwicklungen. 

 

  • UNTERNEHMEN, die sich professionell mit MESS-, STEUER- und REGELTECHNIK sowie DATENANALYTIK können ab sofort die Mitgliedschaft im Arbeitskreis MSR beantragen.

 

ANMELDEN

 

.

.

_

PHASEN DER ARBEITSKREISARBEIT

.

.

Anmeldephase 

  • In der Zeit vom 15.02. – 15.04.2019 können verbindliche Anträge auf Mitgliedschaft eingereicht werden.
  • Für den Arbeitskreis gibt es Jahreskarten zum Standardpreis bzw. Karten zu vergünstigten Vorzugskonditionen für IFV-Mitgliedsunternehmen.
  • Nachträgliche Anmeldungen können grundsätzlich nicht berücksichtigt werden, um eine effiziente Bearbeitung der “Arbeitskreis-Arbeitsliste” zu gewährleisten.
  • Konstituierende Sitzung am 24.03.2019 in Berlin
  • Abendveranstaltung / Networking-Event am 24.04.2019

.

Arbeitsphase 

  • In der aktiven Arbeitsphase finden vier Termine in 2019 – 2020 statt.
  • Während dieser Arbeitsphase können keine neuen Arbeitskreismitglieder aufgenommen werden, um die Effizienz der Zusammenarbeit nicht zu beeinträchtigen.
  • Einladungen zu den Arbeitskreistreffen gehen ausschließlich an die Mitglieder des Arbeitskreises.
  • Es bleibt den Arbeitskreismitgliedern überlassen, ob und welche Ergebnisse der Zusammenarbeit veröffentlicht werden sollen.

.

Nächster Einstiegstermin für eine weitere Staffel des Arbeitskreises

  • Frühestens 2020 wird über eine Fortführung des Arbeitskreises entschieden.
  • Erst ab diesem Zeitpunkt können neue Anträge auf Mitgliedschaft gestellt werden.
  • Danke für Ihr Verständnis bezüglich dieser effizienzorientierten Spielregeln.
  • Falls Sie Fragen haben, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

_

_

 

.

..

Mehr Informationen? >>> Informationsdienst abonnieren >>> Informationskanal #27

.

Teilnahme an den Sitzungen des Arbeitskreises? >>> Nur für Mitglieder! >>> LOGIN-BEREICH

.

Teilnahme am Networking-Event (am Vorabend der konstituierenden Sitzung)  >>> auf Anfrage möglich (es gibt ein begrenztes Kontingent an Eintageskarten für die konstituierende Sitzung, die auch das Networking-Event am Vorabend beinhalten)

.

Mitgliedschaft im Arbeitskreis beantragen? >>> Mitgliedsantrag zum Download

 

.


 

.

 

Systematisches Networking von kompetenten Partnern der Bahn- und Verkehrstechnik!

Hier sind Sie genau richtig! >>> www.ifv-bahntechnik.de

   

.

 
Beim IFV BAHNTECHNIK sind Sie genau richtig, wenn Sie sich mit relevanten Themen der Bahn- und Verkehrstechnik in Wirtschaft und Wissenschaft beschäftigen und wenn Sie an der systematischen Vernetzung von Firmen, Institutionen und Experten interessiert sind.

.

Haben Sie Fragen? >>> www.ifv-bahntechnik.de/ansprechpartner


.


.



   

.

Wenn Sie sich JETZT für eine der nächsten Bahntechnik-Fachveranstaltungen anmelden möchten,

nutzen Sie einfach die neuen

ONLINE-ANMELDEFORMULARE:

.

.

 

...   ...


Teilnehmer-Stimmen
ifv-bahntechnik.de
bahnverband.online
IFV-Startseite
VEREINSPROFIL

.

.


bahntechnik@twitter.com
Aktuelle Kurznachrichten
>>> https://twitter.com/bahntechnik
IFV-Veranstaltungen
Sie möchten sich als Teilnehmer für eine der nächsten IFV-Veranstaltungen anmelden? HIER finden Sie das ONLINE-ANMELDEFORMULAR!

ANMELDEN

Terminvorschau BahntechnikDOWNLOAD >>> timetable.pdf Download >>> IFV-Timetable.pdf  
[google-translator]